Bundeswehr: Personalveränderungen

0
1653
Brigadegeneral Peter Klement – hier als General Flugsicherheit auf der ILA Berlin Air Show 2016 (Foto: BS/Portugall)

Im Juli 2020 sind folgende Personalmaßnahmen wirksam geworden:

Generalinspekteur:

Brigadegeneral Peter Klaus Klement, bisher General Flugsicherheit im Luftfahrtamt der Bundeswehr in Köln, ist neuer Assistant Chief of Staff J 9 des Allied Joint Force Command der NATO in Neapel. Ihm folgt Oberst Andreas Tonio Maria Korb, Referatsleiter Strategie und Einsatz II 3 im Bundesministerium der Verteidigung in Berlin.

Streitkräftebasis (SKB):

Flottillenadmiral Michael Karl Josef Kulla, bisher Assistant Chief of Staff J 2 im Joint Force Command in Neapel, wird im Kommando Cyber- und Informationsraum (CIR) in Bonn verwendet.

Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung (AIN):

Oberst Jürgen Gerhard Schmidt, Referatsleiter Ausrüstung IV 1 (Grundsatz Nutzung) im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn, ist neuer Abteilungsleiter K im Bundesamt für Ausrüstung, Informationstechnik und Nutzung der Bundeswehr (BAAINBw) in Koblenz.

Im Juni wurde folgende Personalmaßnahme wirksam:

Bundesministerium der Verteidigung (BMVg):

Oberst Holger Draber, zuletzt Referatsleiter Planung I 1 (Konzeption; Zielbildung; Vernetzte Sicherheit; Zukunftsanalyse; Fähigkeitsprofil Bundeswehr [Soll]) im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn, wurde Unterabteilungsleiter Planung II (Strategische Fähigkeitsentwicklung) im Bundesministerium der Verteidigung in Bonn.

In zivilen Spitzenstellen wurden im genannten Zeitraum keine Personalmaßnahmen wirksam.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here