ABC-Abwehrregiment 1 startet in Strausberg

0
486
Generalleutnant Martin Schelleis, Inspekteur der Streitkräftebasis, bei der Aufstellung in Strausberg. (Foto: PIZ SKB)

Heute wurde der Grundstein für das ABC-Abwehrregiment 1 in der Barnim-Kaserne in Strausberg gelegt. Hier nehmen nun die Soldatinnen und Soldaten des Aufstellungsstabes ihre Arbeit auf, die Erstbefähigung des Regiments ist für 2022 geplant, die Zielbefähigung für 2027 vorgesehen.

„Das ABC -Abwehrregiment 1 in Strausberg wird zukünftig neben den Standorten Bruchsal und Höxter einer von drei ABC -Abwehrverbänden des ABC-Abwehrkommandos der Bundeswehr sein. Damit gehört es der Streitkräftebasis an“, meldete die Bundeswehr. „Die Unterstützung der Bundeswehr in der Abwehr atomarer, radiologischer, biologischer und chemischer Bedrohungen wird neben der Bereitstellung von Kräften für die Unterstützung im Inland und Einsätzen im Ausland zu den Kernaufgaben des Regimentes gehören. Auch die Reserve leistet hierzu einen bedeutenden Beitrag. Dem Regiment werden deshalb neben den bis zu vier aktiven Kompanien voraussichtlich vier Reservekompanien unterstellt.“

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here