Wege zur neuen Arbeit: New Work braucht Strategien

0
574
Welche Faktoren müssen erfüllt sein, damit New Work funktioniert? Im Podcast Public Sector Insider werden die Hintergründe aufgedeckt. (Foto: JoshuaWoroniecki, pixabay.com)

Prof. Dr. Jürgen Weibler (Fernuniversität Hagen) erklärt im Podcast Public Sector Insider, warum Homeoffice kein „New-Work-Konzept“ ist. Der Fall der Mauer und die deutsch-deutsche Wiedervereinigung liegen drei Jahrzehnte zurück. Wie geteilt ist Deutschland nach 30 Jahren? Ein Kommentar. Außerdem haben wir recherchiert, was es mit dem Tarifstreit im ÖPNV auf sich hat.

Unabhängig von den aktuell laufenden Tarifverhandlungen im Öffentlichen Dienst fordert Verdi einen bundesweit einheitlichen Tarifvertrag für den ÖPNV. Die Recherche beleuchtet die Hintergründe.

New Work

Im Interview erklärt Prof. Dr. Jürgen Weibler von der Fernuniversität Hagen, wieso es vom Homeoffice zu einem echten „New-Work-Konzept“ in Struktur und Hierarchie noch ein weiter Weg ist.

Geeintes Land

Im Oktober feierte Deutschland 30 Jahre Einheit. Wie viel Teilung ist geblieben? Ein Kommentar zu den Unterschieden und Gemeinsamkeiten von Ost und West.

Behördenwissen zum Reinhören

Der Public Sector Insider erscheint jeden Dienstagmittag. Zu finden ist er auf der Webseite des Behörden Spiegel. Dort steht er zum Download bereit (https://www.behoerden-spiegel.de/podcast/) und ist auch auf den gängigen Streamingdiensten wie u.a. AppleSpotifyDeezer und podcast.de erhältlich. Mit rund 15 Hörminuten ist er genau das richtige Format, um zwischen zwei Meetings oder in der Mittagspause News aus dem Public Sector zu erfahren.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here