Hacker-Gruppe greift Bildungseinrichtungen an

0
408
Vor allem Universitäten stehen im Fokus der weltweiten Angriffskampagne. (Foto: Blogtrepeneur, CC BY 2.0, www.flickr.com)

Die APT-Gruppe Silent Librarian fährt eine Spear-Phishing-Kampagne gegen Bildungseinrichtungen weltweit. Ziel war nach Berichten von IT-Sicherheitsforschern auch die Technische Hochschule Mittelhessen.

Die Täter versuchen Lehrkräfte, Schüler und Studenten auf mit Schadcode präparierte Webseiten zu locken, die vertraute digitale Angebote der Bildungseinrichtungen wie Online-Bibliotheken kopieren. Die Spur der Kriminellen führt in den Iran. Obwohl sie mithilfe von IT-Sicherheitstools ihre Spuren verwischen, konnten viele der Phishing-Seiten zu iranischen Hostern zurückverfolgt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here