Azubi-Recruiting-Trends 2021 gestartet

0
1356
In Corona-Zeiten gang und gäbe: die Bewerbung per Videokonferenz. (Foto: Tumisu/pixabay.com)

Auch in diesem Jahr hat der Solinger Ausbildungsspezialist u-form Testsysteme eine Online-Befragung von Betrieben sowie Schülern und Auszubildenden gestartet. Es ist das elfte Mal, dass mit Azubi-Recruiting-Trends 2021 Deutschlands größte doppelperspektivische Studie zum Stand der dualen Ausbildung durchgeführt wird. Neben klassischen Fragen des Marketing- und Recruiting-Bereichs stehen in diesem Jahr vor allem die Auswirkungen der Pandemie im Fokus.  

Der Übergang ins Berufsleben ist nicht selten mit einigen Fragen verbunden – für Schülerinnen und Schüler, aber auch für die Ausbildungsverantwortlichen selbst. Welche Instrumente und Plattformen werden derzeit bei der Ausbildungsplatzsuche am meisten genutzt? Welche Rolle spielen Arbeitgeberbewertungen? Licht ins Dunkel bringen will die Studie Azubi-Recruiting Trends 2021. Verantwortlich zeichnet der Solinger Ausbildungsspezialist u-form Testsysteme GmbH & Co. KG, der die Umfrage 2021 bereits zum elften Mal durchführt. Auch diesmal rechne man mit überraschenden Fakten und Einsichten zur dualen Ausbildung, erklären die Studienmacher. Aufgrund der aktuellen Pandemie-Situation nehme man in diesem Jahr ganz besonders die Folgen Coronas in den Blick.

Im Rahmen der Studie befragt u-form jährlich mehrere Tausend Schüler, Azubis, Ausbilder und Ausbildungsverantwortliche. Mit knapp 8.000 Umfrageteilnehmern (5.754 Azubis und Schüler sowie 2.001 Ausbildungsvertreter) im vergangenen Jahr ist “Azubi-Recruiting Trends” die größte doppelperspektivische Studie zum Stand der dualen Ausbildung in Deutschland. Begleitet wird die Umfrage erneut durch den Recruiting-Experten Prof. Dr. Christoph Beck von der Hochschule Koblenz, Studienpartner ist wie in den letzten Jahren AUBI-plus.

Noch bis Ende März können Interessierte online an der Studie teilnehmen. Schülerinnen, Schüler und Azubis klicken dafür auf www.ausbildungsstudie.de, Ausbildungsverantwortliche finden die Umfrage unter www.testsysteme.de/studie. Die Ergebnisse werden ab Mai durch u-form bekanntgegeben.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here