Lauer folgt auf Mannichl

0
560
Annette Lauer (l.) ist neue Direktorin der Bayerischen Grenzpolizei. (Foto: BS/Polizeipräsidium Niederbayern)

Die Bayerische Grenzpolizei steht unter neuer Leitung. Annette Lauer ist neue Direktorin. Sie tritt die Nachfolge von Alois Mannichl an, der Ende Januar in Pension geht. Lauer war bislang stellvertretende Direktorin der Bayerischen Grenzpolizei.

Die 54-jährige Lauer absolvierte von 1987 bis 1990 in Rheinland-Pfalz die Ausbildung für den mittleren Polizeivollzugsdienst. Anschließend wechselte sie nach Bayern und war als Sachbearbeiterin in München tätig. Von 1994 bis 1996 durchlief sie den Aufstieg in den gehobenen Dienst. Danach war sie in unterschiedlichen Funktionen im Innenministerium sowie im Polizeipräsidium Niederbayern tätig. Von 2002 bis 2004 absolvierte Lauer den Aufstieg in den höheren Polizeivollzugsdienst. Danach war sie bis 2007 Leiterin der Grenzpolizeiinspektion Furth im Wald. Im Jahr 2008 wurde sie Sachbearbeiterin höherer Dienst und zugleich stellvertretende Koordinatorin im Gemeinsamen Zentrum des Polizeipräsidiums Niederbayern/Oberpfalz in Schwandorf. Anschließend stand Lauer bis 2018 an der Spitze der Polizeiinspektion Straubing. Seither war sie Stellvertreterin Mannichls bei der Bayerischen Grenzpolizei.

Über 13.000 Fahndungstreffer

Diese erzielte allein 2020 nach Herrmanns Worten im Rahmen der Schleierfahndung 13.361 Fahndungstreffer (2019:  15.715) und bearbeitete insgesamt 42.820 Straftaten, Verkehrsdelikte und weitere Vorgänge wie Ordnungswidrigkeiten (2019: 32.524). Besonders wichtig ist dem Innenminister die enge Zusammenarbeit mit der Bundespolizei, mit der sich die Bayerische Grenzpolizei stets intensiv abstimmt. Der CSU-Politiker kündigte an, die Bayerische Grenzpolizei in den kommenden Jahren weiter zu verstärken: “Neben hochmoderner Ausstattung setzen wir vor allem auf zusätzliches Personal.” Seit ihrer Gründung ist die Zahl der Grenzpolizisten bereits um 240 auf rund 720 erhöht worden. Bis 2025 soll die Grenzpolizei über 1.000 Stellen verfügen. Allerdings ist die Bayerische Grenzpolizei nicht unumstritten, da es sich beim Grenzschutz eigentlich um eine originäre Aufgabe des Bundes gehört. Es gab auch schon Gerichtsurteile zur Bayerischen Grenzpolizei und ihren Befugnissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here