Digitale Daten immer wichtiger

0
521
(Foto: BS/IM NRW, Jochen Tack)

Das Landeskriminalamt NRW steht seit jeher für kriminalistische Kompetenz, ist innovativ, engagiert und leistungsstark. Meine Aufgabe ist es, diese herausragende Beschreibung täglich mit Leben zu füllen und damit für alle erlebbar zu machen. Das ist in Zeiten dynamischer gesellschaftlicher und digitaler Entwicklungen eine besondere Herausforderung. Dazu hat mein Haus ein vielfältiges Aufgabenspektrum mit vielen Spezialitäten, die es gleichermaßen weiter zu entwickeln gilt.

Ein besonderes Anliegen ist mir, die kriminalpolizeiliche Kompetenz im Bereich der Sicherung, Aufbereitung und Auswertung von digitalen Daten weiter auszubauen. In allen strategischen Kriminalitätsfeldern nimmt die Beweisführung über digitale Daten eine zunehmend herausragende Rolle ein. Die Erfolge zeigen, dass dieser Weg richtig und alternativlos ist . Ich werde hierzu die Kompetenzen und die Innovationskraft unseres Hauses nutzen, um uns insbesondere auch in diesem Themenfeld immer weiter zu entwickeln. Der ständigen Dynamik der technischen Neuerungen müssen wir mit großer Innovationskraft begegnen. Gleichzeitig müssen wir natürlich auch die “analogen kriminalistischen Kompetenzen” in allen Bereichen unserer Arbeit weiter stärken.

Ingo Wünsch ist Direktor des LKA NRW.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here