Auslieferung der ersten SU-57 der Serienproduktion

0
863
Die erste SU-57 aus Serienherstellung wurde am 29. Januar ausgeliefert. (Foto: BS/UAC)

Am 29. Januar meldete das russische Unternehmen United Aircraft Corporation (UAC) die Auslieferung des ersten Serienflugzeugs SU-57 an die russischen Streitkräfte. Damit ist der letzte Meilenstein des modernen Jägers, der 2010 seinen Erstflug absolvierte, überschritten.

“Die Su-57 verfügt über eine Reihe einzigartiger Merkmale im Vergleich zu den Kampfflugzeugen der vorherigen Generation und kombiniert die Funktionen eines Kampfflugzeugs mit denen eines Jagdflugzeugs”, lautete die Mitteilung des Unternehmens. “Dieses Flugzeug der fünften Generation ist mit einer völlig neuen, tief integrierten Avionik ausgestattet, die ein hohes Maß an kontrollierter Automatisierung und intelligenter Unterstützung der Besatzung bietet. Dadurch wird der Pilot erheblich entlastet und kann sich auf die Taktik konzentrieren. Die Avionik des neuen Flugzeugs ermöglicht den Echtzeit-Datenaustausch sowohl mit bodengestützten Kontrollsystemen als auch innerhalb von Flugverbänden und erlaubt zudem Operationen im Offline-Modus.”

2018 wurden erstmals zwei der Vorserienflugzeuge zur Erprobung im Syrien-Konflikt eingesetzt. Damals wurden die SZ-57 von ausländischen Experten als nicht voll einsatzbereit bezeichnet, da es gewisse Mängel bei der präzisen Luft-Boden-Fähigkeit gebe. Andererseits verfügen die deutschen Eurofighter aktuell auch nicht über diese Fähigkeit, die russischen Su-57 deshalb westlichen Kampfflugzeugen als unterlegen zu bezeichnen, würde deshalb eventuell ein wenig zu weit gehen.

Gewisse Unsicherheiten gab es allerdings in Bezug auf die geplante Menge an Su-57, die von den russischen Luftstreitkräften gekauft wurden. Die Zahlen reichten von 12 bis 52 Maschinen. UAC meldete nun allerdings, dass diese nun ausgelieferte Su-57 die erste von 76 bestellten Maschinen sei. Der Hersteller sollte es am besten wissen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here