KI-basierte Übersetzungstechnologien in der Verwaltung

0
1336
Jetzt zum Webinar anmelden.(Grafik: Google Cloud)

Gerade in der öffentlichen Verwaltung erschweren Sprachbarrieren häufig Arbeitsabläufe. Digitalisierungsmaßnahmen können bei der Überwindung dieser Barrieren helfen und (Arbeits-)Prozesse verbessern. Viele Beamtinnen und Beamte sind heute noch auf Lexika oder Dolmetscher angewiesen, dabei bieten entsprechende Technologien die Möglichkeit, Texte in Sekundenschnelle von einer Sprache in die andere zu übersetzen. Übersetzungstechnologien basierend auf künstlicher Intelligenz können insbesondere in der öffentlichen Verwaltung die Interaktion und den Austausch mit Bürgerinnen und Bürgern vereinfachen.

In unserem Google Cloud Webinar “Wie KI-basierte Übersetzungstechnologie von Google Cloud Innovationen fördert und Sprachbarrieren überwindet” erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten einer modernen Übersetzungs-App. Effiziente Übersetzungstechnologie kann verhindern, dass unzureichende Sprachkenntnisse für die Betroffenen einen Nachteil darstellen und ihren Zugang zu Leistungen erschweren.

Das Google Cloud Webinar findet am 11. Februar 2021 um 10:00 Uhr statt. Jetzt registrieren.

Der Autor des Gastbeitrags ist Guido Massfeller, Direktor für den öffentlichen Auftraggeber bei Google Cloud.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here