Kompass für digitale Daseinsvorsorge

0
427
Der neue Kompass zur digitalen Daseinsvorsorge navigiert durch knapp 25 Prozent der deutschen Landkreise und kreisfreien Städte. (Foto: pixelcreatures, pixabay.com)

Mit dem KOMMUNAL.NAVIGATOR veröffentlicht der Deutsche Landkreistag (DLT) eine neue Orientierungsplattform für die digitale Daseinsvorsorge. Vielfältige Projekte werden hier aufgelistet – zumindest für einen Teil der deutschen Landkreise.

Die Plattform soll den Zugriff auf und Austausch über bestehende Projekte fördern, so Landrat Reinhard Sager, Präsident des DLT. “Den dafür nötigen Überblick über Digitalisierungsprojekte in ganz Deutschland liefert unser Angebot.” Thematisch changieren die Projekte zwischen Mobilität und Ehrenamt sowie 5G, Bildung oder Verwaltung.

Derzeit werden über170 Projekte aus 92 Ladkreisen auf der Website abgebildet. Über 200 Landkreise und über 100 kreisfreie Städte sind noch nicht mit eigenen Projekten verzeichnet. Auch die digitalen Projekte der Stadtstaaten fallen aus dem Raster.

Sager hofft, dass die Datenbank weiterwächst, denn die Landkreise hätten viele tolle Ideen und „die Plattform bietet den Landkreisen eine gute Möglichkeit, um gegenseitig von digitalen Entwicklungen zu profitieren.”

Mehr unter: www.kommunalnavigator.de

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here