Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst besiegelt

0
585
Nach monatelangen Redaktionssitzungen ist der Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Kommunen endlich besiegelt und sämtliche Details in das Vertragswerk gegossen worden. (Foto: Andreas Müller, www.pixelio.de)

Die Vereinigung der kommunalen Arbeitgeberverbände (VKA) und die Gewerkschaften haben den Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Kommunen (TVöD) erfolgreich unter Dach und Fach gebracht. Die letzten Details in den Redaktionsverhandlungen konnten geklärt werden.

“Ich freue mich umso mehr, dass wir nun auch insbesondere beim letzten großen Streitpunkt, der Entgeltumwandlung zum Zwecke des Fahrradleasings, einen Konsens finden konnten”, sagte Niklas Benrath, Hauptgeschäftsführer der VKA. Bis zuletzt hätten beide Seiten intensiv und konstruktiv um die vielen Details des umfangreichen Tarifwerkes gerungen, ergänzte Volker Geyer, Fachvorstand Tarifpolitik im DBB Beamtenbund und Tarifunion (DBB) zu den Details der Tarifeinigung verhandelt.

Insbesondere bei der Entgeltumwandlung für ein Fahrradleasing gingen die Meinungen zum Schluss noch mal deutlich auseinander. Die vorletzte Redaktionssitzung wurde sogar abgebrochen, weil sich beide Seiten zuerst nicht verständigen konnten.

Die Entgeltumwandlung für ein Fahrradleasing war nur einer von zwei neuen Tarifverträgen, der in Schriftform gegossen werden musste. Daneben mussten die Formulierungen für 20 Änderungstarife sowie für einen weiteren Tarifvertrag zur Corona-Prämie im Öffentlichen Gesundheitsdienst (ÖGD) ausgearbeitet werden.

“Der erfolgreiche Abschluss der Redaktionsverhandlungen setzt ein klares Signal an die Beschäftigten: Ihre wichtige Rolle in einer schwierigen Zeit wird gewürdigt. Ohne den Öffentlichen Dienst geht es nicht“, betonte Christine Behle, stellvertretende Vorsitzende der Vereinten Dienstleistungsgewerkschaft (Verdi).

Damit steht der Auszahlung der erhöhten Entgelte ab April, wie letztes Jahr in Potsdam verhandelt nichts mehr im Wege.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here