Nds: Impfungen von Feuerwehrkräften ab Mai

0
240
Ab Mai sollen Feuerwehrfrauen und -männer in Niedersachsen geimpft werden. (Foto: BS/DoroT Schenk, pixabay.com)

Ab Mai sollen in Niedersachsen alle aktiven Feuerwehrkräfte geimpft werden. Darauf haben sich der niedersächsische Innenminister, Boris Pistorius (SPD), und die niedersächsische Gesundheitsministerin, Daniela Behrens (SPD), geeinigt.

Hintergrund bilden die gestiegenen Impfstofflieferungen an die Impfzentren und die Hausärztinnen und -ärzte. Im nächsten Monat werden rund 930.000 Impfdosen für die Zentren und rund 600.000 Impfdosen für die Hausarztpraxen erwartet. Ebenso sei ein Großteil der gefährdeten Bevölkerungsgruppe in Niedersachsen mittlerweile immunisiert worden. Aus diesen Gründen könnte die Impfkampnage für weitere Personen- und Berufsgruppen geöffnet werden.

Die Impfungen sollen entweder in den Impfzentren oder durch mobile Impfteams durchgeführt werden. Der Zeitpunkt der Impfung richte sich nach der Verfügbarkeit des Vakzins und nach der Anzahl der auf der Warteliste befindlichen Personen. Pistorius erklärte dazu: “Mit der Impfung wollen wir den Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren und den Einsatzkräften der Berufsfeuerwehren mehr Sicherheit für ihren täglichen Einsatz im Flächenland Niedersachsen bieten.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here