Kooperation wird ausgezeichnet

0
614
Alle ziehen an einem Strang – Kooperation wird erstmals ausgezeichnet. (Grafik: manfredsteger, pixabay.com)

Die Zusammenarbeit von Politik, Verwaltung und Zivilgesellschaft wurde erstmals vom Bundesinnenministerium (BMI), den kommunalen Spitzenverbände sowie Vertreterinnen und Vertreter der Länder ausgezeichnet. Anne Katrin Bohle, Staatssekretärin des Bundesinnenministeriums, erklärt: “Mit dem Bundespreis Koop.Stadt wollen wir das damit verbundene Engagement würdigen und anerkennen. Der Preis soll die Städte und Gemeinden sowie ihre Kooperationspartner darin bestärken, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen.”

Die Schaffung neuer Gestaltungsräume und die Förderung der Akteursvielfalt sind die Grundlage für lebenswerte Stadträume und Gemeingüter. Kooperative Städte zeichnen sich dadurch aus, dass sie zivilgesellschaftliches Engagement unterstützen und innovative Stadtmacher, wie Bürgerinnen und Bürger, Nachbarschaftsgruppen oder soziokulturellen Akteure, aktiv in Prozesse der Stadtentwicklung einbinden.

Von rund 80 Wettbewerbsteilnehmern wurden 13 als Koop.Stadt ausgezeichnet. Sieben weitere Kommunen, die sich bereits auf den Weg gemacht haben, eine kooperative Stadt zu werden, erhielten eine Anerkennung. Mit der für fünf Jahre gültigen Auszeichnung gingen für die prämierten Kommunen eine Einladung zur Preisverleihung und Publikation ihrer Best-Practice-Beispiele einher. Zudem erhielten die zehn bestbewerteten Städte ein Preisgeld von insgesamt 200.000 Euro zur Umsetzung weiterer Kooperationsprojekte.

Als kooperative Städte ausgezeichnete Kommunen:

Wittenberge (Brandenburg), Eltville am Rhein (Hessen), Dinslaken (Nordrhein-Westfalen), Tübingen (Baden-Württemberg), Schwerte (Nordrhein-Westfalen), Landau (Rheinland-Pfalz), Dessau-Roßlau (Sachsen-Anhalt), Kiel (Schleswig-Holstein), Aachen (Nordrhein-Westfalen), Mannheim (Baden-Württemberg), Halle/Saale (Sachsen-Anhalt), Berlin-Mitte (Berlin) und Nürnberg (Bayern). 

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here