Vernetztes Brandenburg

0
595
(Grafik: Gerd Altmann, pixabay.com)

Wie gut oder schlecht ist der Mobilfunk-Empfang in deutschen Flächenländern wirklich? Und wie können solche Informationen helfen? Die Digitalagentur Brandenburg hat Daten für das ganze Straßennetz des Bundeslandes aus Anwenderperspektive erfasst. Wie das funktioniert und was mit den Daten nun passiert, erklärt Geschäftsführer Dr. André Göbel im Interview.

So könnten die gesammelten Daten unter anderem genutzt werden, um neue Angebote zur digitalen Daseinsvorsorge bedarfs- und ressourcengerecht zu planen. Die Daten sollen mittels Nachmessungen auf dem jeweils aktuellen Stand gehalten werden.

Was steckt hinter PSI Stichwort?

Im Public Sector Insider Stichwort kommen Digitalexperten zu wichtigen Themen der Verwaltungsdigitalisierung zu Wort. Unseren Gesprächspartnern aus Verwaltung, Politik, Industrie und Wissenschaft werden jeweils drei Fragen zu einem aktuellen Trend aus ihrem Fachgebiet gestellt. Zur Beantwortung haben die Experten maximal drei Minuten Zeit. Die Zuhörer erwarten Meinungen, Stellungnahmen und Expertisen in pointierter Form. Der Public Sector Insider Stichwort ist auch überall dort zu finden, wo es Podcasts gibt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here