E-Mail-Schutz im Kaufhaus des Bundes erhältlich

0
1525
Die Bundesverwaltung kann ab sofort schnell und unkompliziert die E-Mail-Sicherheitssoftware GreenShield im Kaufhaus des Bundes bestellen. (Foto: alexyndr, stock.adobe.com)

Einrichtungen der Bundesverwaltung können ab sofort die für Verschlusssachen zugelassene IT-Sicherheitssoftware GreenShield über das Kaufhaus des Bundes (KdB) erhalten.

Die Software liefert eine Ende-zu-Ende-Verschlüsselung und nutzt digitale Signaturen. So sollen E-Mails und Dateien besser geschützt werden. Empfänger können die Integrität von Absender und Inhalt einer Nachricht überprüfen. Per Plug-In lässt sich die Lösung direkt im E-Mail-Programm als zusätzliche Sicherheitsschicht einbauen. Verschlüsselung und andere Funktionen können so direkt in der bereits vertrauten Umgebung erfolgen. GreenShield ist vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik für die Verarbeitung von Verschlusssachen mit Einstufungsgrad “Nur für den Dienstgebrauch” (VS-NfD) zugelassen.

Den zugrundeliegenden Rahmenvertrag für die Bundesverwaltung hat der Hersteller cv cryptovision GmbH mit dem Beschaffungsamt des Bundesinnenministeriums geschlossen. Im KdB können auch Dienstleistungen für die Implementierung, den Betrieb und Support bestellt werden.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here