AKNZ erneut zertifiziert

0
238
Die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) wurde erneut zertifiziert. (Foto: BS/BBK, Holzem)

Die Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz (AKNZ) des Bundesamtes für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat ihr Qualitätsmanagement-System (QM) erneut zertifizieren können. Mit dem System wird gewährleistet, dass die Ausbildung und die Abläufe an der Akademie in Ahrweiler effizient erfolgen.

Die AKNZ sei damit die einzige Bildungseinrichtung im Bevölkerungsschutz, die ein nach einer internationalen Norm zertifiziertes QM-System hat. Die Zertifizierung ist bis Anfang 2024 gültig. Die AKNZ arbeitet seit 2015 nach dem zertifizierten Qualitätsmanagement-System nach DIN ISO 29990. Diese Norm ist jedoch ausgelaufen. Dem entsprechend bereiten sich die Verantwortlichen am AKNZ vor, die Akademie 2024 nach der Nachfolgenorm DIN-ISO 21001 zertifizieren zulassen. Die neue Norm lege noch mehr Wert auf die Kunden- und Prozessorientierung.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here