Heike Wagner wird Präsidentin an der Hochschule der Polizei

0
762
Prof. Dr. Heike Wagner wird Präsidentin an der Hochschule der Polizei in Brandenburg. (Foto: BS/MIK)

Prof. Dr. Heike Wagner wird Präsidentin an der Hochschule der Polizei in Brandenburg. Sie ist damit die erste Frau an der Spitze der Hochschule. Ihr Vorgänger, Rainer Grieger, wechselte im vergangenen Jahr als Abteilungsleiter in das brandenburgische Innenministerium.

Wagner ist seit 21 Jahren in der Landesverwaltung tätig. Die promovierte Juristin sammelte u.a.  Erfahrungen als Referatsleiterin in der Abteilung Verfassungsschutz im Innenministerium oder als Referentin bei der brandenburgischen Landesvertretung in Brüssel. Wagner ist momentan Professorin für Kriminalistik und Studienleiterin des Masterstudiengangs Kriminalistik an der Hochschule der Polizei.

“Es ist mir eine besondere Ehre, mit Prof. Dr. Wagner die erste Präsidentin der Hochschule der Polizei in Brandenburg zu ernennen. Ihre herausragende Führungspersönlichkeit hat sie bereits in der Vergangenheit mehrfach unter Beweis gestellt”, erklärte Innenminister Michael Stübgen (CDU) bei der Ernennung von Wagner.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here