Bildungsministerium unterstützt Digitalisierung an Hochschulen

0
871
Das Bildungsministerium führt ihre Kampagne zur Digitalisierung der Hochschulen bis 2025 fort. (Foto: Thanks for your Like • donations welcome, pixabay.com)

Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) führt ihre Unterstützung für das Hochschulforum Digitalisierung (HDF) bis 2025 fort. Seit 2014 unterstützt das Forum Lehrende, Mitarbeiter/innen in Support-Einrichtungen, Hochschulleitungen und Studierende in Beratung und Vernetzung im Bereich der Digitalisierung der Hochschulen.

Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) sieht die Pandemie als Digitalisierungstreiber – auch für die Hochschulen: “Digitale Lehre ist der Schlüssel für eine moderne und zukunftsfähige Hochschullandschaft in Deutschland. Wir müssen digitale Formate entwickeln, die Präsenzveranstaltungen nicht ersetzen, aber unterstützen und verbessern können.”

Mit dem HDF möchte das BMBF weiter einen starken Begleiter stellen, um den Hochschulen einen Kräfte- und Expertisenaustausch untereinander zu ermöglichen.

Oliver Janoschka, Leiter der Geschäftsstelle des Hochschulforums Digitalisierung ist bisher mit der Umsetzung vollends zufrieden: “Ein wichtiger Baustein unseres Projekts ist, Akteure rund um die digitale Transformation zusammenzuführen, denn wir sind überzeugt: gemeinsam gelingt es besser!”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here