PEGASUS geht unter Vertrag

0
869
Die weiträumige Erfassung und Auswertung elektromagnetischer Signale wird durch PEGASUS wieder gewährleistet. (Bild: BS/Hensoldt)

Ende Juni hat das BAAINBw den Auftrag zur Entwicklung und Beschaffung von drei Systemen zur signalerfassenden luftgestützten weiträumigen Überwachung und Aufklärung (SLWÜA) für das Projekt PEGASUS geschlossen. PEGASUS (Persistant German Airborne Surveillance Systems) besteht dabei aus einem Missionssystem zur Signalerfassung, das in einer Trägerplattform auf Basis des Geschäftsreiseflugzeuges Global 6000 des kanadischen Herstellers Bombardier eingebaut wird.

Rund 1,5 Milliarden Euro stehen für PEGASUS zur Verfügung, da die Elektronik das wichtigste Element des Systems ist, wird der deutsche Hersteller Hensoldt auch einen bedeutenden Teil der Mittel erhalten. Als wesentlicher Unterauftragnehmer fungiert die Firma Lufthansa Technik AG. “Seit der Außerdienststellung des Aufklärungsflugzeuges Breguet Atlantic SIGINT (BR 1150ATL SIGINT) zum 30.06.2010 steht der Bundeswehr kein luftgestütztes System zur signalerfassenden Aufklärung (SIGINT: Signals Intelligence) zur Verfügung. Diese seit elf Jahren bestehende Fähigkeitslücke wird mit dem nun vereinbarten Vertrag geschlossen”, beschreibt das BAAINBw. “Die Bereitstellung des ersten Systems ist für das Jahr 2026, der Abschluss der Lieferung für 2028 vorgesehen.”

“Wir haben auf Basis des bereits flugerprobten Aufklärungssystems ISIS die modulare und hochperformante Hensoldt Aufklärungslösung KALAETRON entwickelt”, sagte Celia Pelaz, Strategiechefin von Hensoldt und Leiterin der Division Spectrum Dominance and Airborne Solutions. “KALAETRON bietet weltweit einmalige Aufklärungsfähigkeiten auf Basis leistungsfähiger deutscher Schlüsseltechnologie. Damit bildet PEGASUS den Kern für einen souveränen Aufklärungsverbund und die Basis für zukünftige Fähigkeitsentwicklung im Bereich des Selbstschutzes und des elektronischen Kampfes.”

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here