Dortmunder Hauptzollamt unter neuer Leitung

0
1710
Jörg Helmig (53) leitet künftig das Dortmunder Hauptzollamt. (Foto: BS/Zoll)

Jörg Helmig ist neuer Leiter des Hauptzollamtes Dortmund. Der Oberregierungsrat hatte die Behörde bereits seit Mitte August vergangenen Jahres kommissarisch geleitet. Nun hat der 53-Jährige den Posten auch regulär inne.

Helmig wurde in Bochum geboren und wuchs dort auch auf. Am 1. August 1987 trat er beim dortigen Hauptzollamt als Anwärter in der Laufbahn des gehobenen Dienstes in die Zollverwaltung ein. Nach seiner Laufbahnprüfung arbeitete er ab dem 1. August 1990 beim Hauptzollamt Dortmund als Sachbearbeiter im Bereich Vollstreckung. Im November 1992 wechselte Helmig in das Sachgebiet Außenprüfung und Steueraufsicht und war als Koordinator der neu eingerichteten Prüfgruppe zur Bekämpfung illegaler Beschäftigung eingesetzt. Es folgten Einsätze im Zuge des Aufbaus der Zollverwaltung in den neuen Bundesländern, zum Beispiel 1994 bis 1995 beim Hauptzollamt Cottbus, sowie ein Einsatz beim Bundesministerium für Finanzen (BMF) von 1999 bis 2000.
Ab dem Jahr 2006 absolvierte er den Regelaufstieg in den höheren Dienst und leitete seitdem das Sachgebiet Finanzkontrolle Schwarzarbeit beim Hauptzollamt Dortmund.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here