Umdenken erforderlich!

0
1187
Während der Flutkatastrophe wurden viele Fehler gemacht. Ein Umdenken ist erforderlich. (Foto:BS/Alexas_Fotos, pixabay.com)

Wir recherchieren, welche Fehler während der Flutkatastrophe gemacht wurden und kommentieren, inwiefern ein eigenes Bundesministerium für Klimaschutz Sinn macht. Im Interview mit der grünen Bundestagsabgeordneten Dr. Irene Mihalic reden wir über die Reform des Bundespolizeigesetzes.

Dank der „Fridays-For-Future“-Bewegung ist der Klimaschutz ein wesentlicher Bestandteil des Wahlprogramms jeder Partei. Bei der Partei Bündnis 90/Die Grünen werden Forderungen für ein eigenes Bundesministerium für Klimaschutz laut. Wir kommentieren, inwiefern ein solches Ministerium den Klimaschutz vorantreiben könnte.

Eine Flut an Fehlern

Bei der Bewältigung der Flutkatastrophe, die große Schäden in Nordrhein-Westfalen und Rheinland-Pfalz anrichtete, hat vieles nicht funktioniert, was funktionieren sollte. Wo genau die Fehler lagen, muss analysiert werden. In unserer Recherche werfen wir einen Blick auf die Situation, insbesondere was die Kommunikationsmöglichkeiten für Rettungskräfte vor Ort betrifft.

Neuer Versuch? Die Reform des Bundespolizeigesetzes ist am Widerstand der Länder gescheitert. Im Interview mit der grünen Bundestagsabgeordneten Dr. Irene Mihalic reden wir darüber, wie ein erneuter Entwurf im September aussehen müsste.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here