Informatik als Pflichtfach

0
504
Informatik soll an saarländischen Schulen zum Pflichtfach werden. (Foto: BS/Free-Photos, pixabay.com)

Das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur (MBK) plant für das Schuljahr 2023/24 die Einführung des Schulfaches Informatik als Pflichtfach ab der Jahrgangsstufe Sieben. Ein Expertenforum soll die Leitlinien für die konkrete Ausgestaltung des neuen Faches bis zum Frühjahr 2022 erarbeiten.

Informatik und digitale Medien gehören zu den Schlüsselqualifikationen in der digitalisierten Welt. Daher plant das Ministerium für Bildung und Kultur des Saarlands die Einführung des Faches Informatik als Pflichtfach für das Schuljahr 2023/24. Dies betrifft die Gemeinschaftsschulen und Gymnasien ab Klasse Sieben. So wird das Fach für Kinder und Jugendliche immer wichtiger, da sie immer stärker in einer digitalisierten Welt aufwachsen.

Mit dieser Einführung sollen die Schülerinnen und Schüler die notwendigen Kenntnisse und Fähigkeiten erwerben, um sich sicher im digitalen Raum zu bewegen und diese Fähigkeiten zielgerecht einzusetzen, so die saarländische Bildungsministerin Christine Streichert-Clivot (SPD). Zur Vorbereitung der Einführung des Faches als Pflichtfach an den weiterführenden Schulen hat das Bildungsministerium ein Experten-Forum Informatik einberufen. Die Leitlinien für die Ausgestaltung des neuen Faches wurden unter der Leitung von Dr. Verena Wolf, Professorin der Informatik an der Universität des Saarlandes, aufgenommen. Mithilfe informatischer Bildung werden Schülerinnen und Schüler auf ein Leben vorbereitet, dass sich mehr in der digitalen Welt abspielt. So sollen sie kompetenter in ihrem Handeln und Urteilen werden, wenn es beispielsweise um die Herausgabe persönlicher Daten oder um den Einsatz neuer Technologien geht. Zudem leistet die informatische Bildung in allen Schulformen einen wichtigen Beitrag zur Bildungsgerechtigkeit und vermittelt Kindern ein realitätsnahes Bild von informatiknahen Berufen, erklärt Wolf.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here