Verleihung des “CIDAN/EDSA-Award” auf der Berliner Sicherheitskonferenz

0
377
Die Preisträgerinnen und Preisträger bei der Verleihung der CIDAN/EDSA-Awards auf der Berliner Sicherheitskonferenz (Foto: BS/Boris Trenkel)

Auf der Berlin Security Conference 2021 des Behörden Spiegel wurden drei Organisationen und zwei Persönlichkeiten durch CIDAN/EDSA (Association Civisme Défense Armée Nation/European defence and security association) ausgezeichnet.

Die gemeinnützige tschechische Organisation Post Bellum erhielt die europäische Auszeichnung für “Citizenship, Security and Defence” für ihren umfassenden Beitrag in ihrer zwanzigjährigen Arbeit für die europäische Gesellschaft. Die deutsche Nicht-Regierungs-Organisation (NGO) Lachen Helfen e.V. erhielt für deren Einsatz für Kinder in Konflikt- und Krisengebieten die besondere Auszeichnung “Peace and Security in Europe”. Und die besondere Auszeichnung “Remembrance and Reconciliation” wurde der Wohltätigkeitsorganisation Western Front Was verliehen.

Zudem erhielten Brigadegeneral a.D. Reimar Scherz, der dem Programm- und Herausgeberbeirat des Behörden Spiegel angehört, und Laurent Borzillo jeweils einen Sonderpreis. 

Weitere Informationen finden Sie unter: https://cidan.org/startseite/

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here