Hamann folgt auf Mainka

0
744
Anja Hamann fungiert künftig als Rostocker Polizeipräsidentin. (Foto: BS/Innenministerium Mecklenburg-Vorpommern)

Anja Hamann ist neue Rostocker Polizeipräsidentin. Sie hat die Nachfolge Peter Mainkas angetreten. Dieser ist in den Ruhestand gegangen.

Hamann wurde 1965 in Schleswig geboren. Ihre berufliche Laufbahn bei der Polizei begann sie 1985 in Schleswig-Holstein als Kriminalistin. 1992 wechselte Hamann zur Landespolizei Mecklenburg-Vorpommern und arbeitete hier zunächst im Landeskriminalamt (LKA), bevor sie die Kriminalpolizeiinspektion Rostock sowie anschließend den Fachbereich Polizei an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung, Polizei und Rechtspflege in Güstrow leitete. Zuletzt fungierte sie als Direktorin der Landeswasserschutzpolizei Mecklenburg-Vorpommern. Die 56-jährige Leitende Kriminaldirektorin ist verheiratet und lebt in der Nähe von Rostock.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here