Regierungspräsidium Kassel unter neuer Leitung

0
999
Mark Weinmeister (54, 2.v.l.) ist neuer Amtschef des Kasseler Regierungspräsidiums. (Foto: BS/HMdIS)

Mark Weinmeister ist neuer Amtschef des Regierungspräsidiums Kassel. Der bisherige Europa-Staatssekretär in der Wiesbadener Staatskanzlei übernimmt die Nachfolge Hermann-Josef Klübers, der in den Ruhestand gegangen ist.

Der 54-jährige Lehrer Mark Weinmeister ist gebürtiger Kasseler. Nach dem Lehramtsstudium in den Fächern Deutsch, Geschichte, Pädagogik und Politik und dem Referendariat, war er von 1998 bis 1999 als Lehrer an Gesamtschulen tätig. Von 1999 bis 2009 war er Abgeordneter im hessischen Landtag und im Anschluss bis Ende 2013 Staatsekretär im Ministerium für Umwelt, Energie, Landwirtschaft und Verbraucherschutz. Nach der Landtagswahl 2013 errang Weinmeister erneut ein Landtagsmandat, ehe er im Januar 2014 zum Staatssekretär für Bundes- und Europaangelegenheiten in der Staatskanzlei ernannt wurde.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here