Strukturelle Veränderungen

0
685
Für den deutschen Zivil- und Bevölkerungsschutz muss ein neuer Plan her. Und auch bei der digitalen Kommunikation zwischen Behörde und Bürgerin bzw. Bürger, müssen aus guten Ansätzen endlich praktische Lösungen werden. (Foto: Pexels, pixabay.com)

In der Struktur des deutschen Zivil- und Bevölkerungsschutz muss etwas passieren. Wir kommentieren das Problem. Außerdem recherchieren wir die Auswirkungen der EU-Taxonomie für die öffentliche Hand. Mit Sebastian Borchi, Head of Sales bei FTAPI, sprechen wir über die Voraussetzungen für sichere digitale Kommunikation zwischen Amt und Bürgerinnen und Bürgern.

Für eine digitale Verwaltung brauchen Behörden sowie Bürgerinnen und Bürger eine sichere Kommunikationsform. Wie die aussehen sollte und wieso das Projekt De-Mail gescheitert ist, erklärt Sebastian Borchi, Head of Sales bei FTAPI.

Strukturelle Veränderungen

Im deutschen Zivil- und Bevölkerungsschutz gibt es dringenden Handlungsbedarf. Wir kommentieren die Defizite, die durch den Ukraine-Krieg verstärkt in den Fokus gerückt sind.

Nachhaltig

Ab wann gilt ein Produkt, Projekt oder Unternehmen als nachhaltig? Wir recherchieren die Hintergründe der EU-Taxonomie und ihre Auswirkungen für die öffentliche Hand.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here