M339-Munition für Schwedens Leoparden

0
678
Die schwedischen Leopard erhalten neue Munition. (Foto: Joel Thungren/Swedish Armed Force)

Die schwedische Beschaffungsbehörde hat Elbit Systems den Auftrag erteilt, M339-Munition sowie Data Setting Units für die schwedischen Leopard-Kampfpanzer zu liefern.

Bei der M339 handelt es sich um eine hochpräzise 120-mm-Mehrzweck-Panzermunition, die den geltenden Normen des US-Militärs und der NATO entspricht. Sie ist für alle 120-mm-Glattrohrkanonen der NATO geeignet. Die schwedischen Streitkräfte haben sich für die M339 entschieden, um die Feuerkraft und die Fähigkeit der Kampfpanzer zur Bekämpfung verschiedener Arten von Zielen zu verbessern.

Yehuda Vered, General Manager von Elbit Systems Land, kommentierte: “Ich glaube, dass diese Entscheidung Schwedens unterstreicht, dass westliche Armeen die einzigartige Qualität unseres Produktportfolios zunehmend anerkennen.”

Der Auftrag hat einen Wert von 27 Millionen U.S. Dollar und wird über einen Zeitraum von zehn Monaten ausgeführt.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here