Tschechien kauft CV90 und F-35 Lightning II

0
555
Tschechien hat sich für die Beschaffung von 24 F-35 Lightning II entschieden. (Foto: U.S. Air Force, Madelyn Brown)

Tschechien kauft schwedische Schützenpanzer CV90 und amerikanische Kampfflugzeuge F-35 Lightning II. Diese Entscheidung verkündete heute die tschechische Verteidigungsministerin Jana Černochová. Die Ausschreibung für tschechischen Schützenpanzer wird somit zugunsten einer Vergabe an BAE Systems Hägglunds nicht weitergeführt.

“Heute ist ein entscheidender Tag für die Zukunft der militärischen Beschaffung. Die Regierung hat beschlossen, die Ausschreibung für die Schützenpanzer zu annullieren, und mich ermächtigt, mit der Regierung des Königreichs Schweden über den Erwerb von schwedischen CV90 zu verhandeln“, sagte Černochová nach der entscheidenden Sitzung des Parlaments. „Der nächste Punkt auf der Tagesordnung war die Zukunft der Überschallfähigkeit der tschechischen Luftstreitkräfte. Ich bin beauftragt worden, ein interministerielles Verhandlungsteam zu bilden und Verhandlungen mit der US-Regierung über den Kauf von zwei Staffeln, d.h. 24 Einheiten, des Mehrzweckkampfflugzeugs F-35 Lightning II aufzunehmen.“

Auch Deutschland hatte sich im März dieses Jahres zum Kauf von F-35 Lightning II entschieden (wir berichteten). Bis zu 35 dieser Flugzeuge sollen bei der deutschen Luftwaffe die Rolle Nukleare Teilhabe als Tornado-Nachfolger übernehmen.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here