- Anzeige -



Verteidigung

Ungarn wird dritter NATO-Nutzerstaat

Die FFG Flensburger Fahrzeugbau Gesellschaft mbH (FFG) hat den Auftrag für den Bau weiterer Kampfunterstützungsfahrzeuge vom Typ "Wisent 2" erhalten. Der Auftrag ist Teil der...

Diehl Defence auf der Singapore Air Show

Die Diehl Defence GmbH & Co. KG zeigte auf der Singapore Air Show Mitte Februar, welche Möglichkeiten modulare Systemlösungen der bodengebundenen Luftverteidigung bieten, um...



Sicherheit und Verteidigung auf der ILA 2020

Sicherheit und Verteidigung spielen bei der ILA (Internationale Luft- und Raumfahrtausstellung) Berlin vom 13. bis 17. Mai wieder eine herausragende Rolle. Neben der Bundeswehr...

Berufsprofil Spionageabwehr

Die Professoren Jan-Hendrik Dietrich und Uwe M. Borghoff lehren an der Universität der Bundeswehr in München. Beide schildern den hohen Bedarf an...

Neuer Meilenstein in Australien erreicht

Bei dem Rüstungsvorhaben "Land 121 Phase 3B", in dessen Rahmen Rheinmetall mehr als 2.500 Logistikfahrzeuge an die australischen Streitkräfte ausliefert, hat der Fünfte Kontinent einen...

“Regionale Ausstellung SKB” eröffnet

Dieses Jahr begeht die Streitkräftebasis (SKB) ihr 20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass ist Anfang Februar die Regionalausstellung zur Geschichte und Tradition dieses militärischen Organisationsbereichs durch...

Neuer Inspekteur des Heeres

Generalleutnant Alfons Mais ist der neue Inspekteur des Deutschen Heeres. Er hat damit das Kommando über rund 62.000 Soldaten von Generalleutnant Jörg...

Verteidigung in schwierigen Zeiten

Ist eine Europa-Armee realistisch? Der Vorsitzende des Verteidigungsausschusses, Wolfgang Hellmich (MdB, SPD), äußert sich zum gegenwärtigen Zustand der Bundeswehr. Er resümiert, wie...

Restriktive Rüstungsexportkontrollpolitik bleibt

Die Bundesregierung verfolgt auch weiterhin eine restriktive Rüstungsexportkontrollpolitik. Dies geht aus ihren politischen Grundsätzen hervor. So macht die Ausfuhr von Rüstungsgütern nur 0,6 Prozent...

Europas Antwort auf Trumps “Milchjungenrechnung”

Die USA werden bei Verhandlungen künftig noch mehr ökonomische Gegenleistungen für militärischen Schutz fordern. Im Gegenzug sollten die Europäer jedoch auf ihren...
- Werbung -

- Werbung -