E-Mobility-Magazin 2021

Alternative Antriebe sind im Mobilitätssektor nicht mehr aufzuhalten. Die Zukunft der Mobilität wird elektrisch, verschiedene Technologien (wie Batterie oder Wasserstoff) können sich durchsetzen. Das E-Mobility-Magazin widmet sich den verschiedenen Fragestellungen der neuen Mobilität. Wie kann ein Fuhrpark elektrifiziert werden? Welche Lösungen gibt es für die Umstellung des ÖPNV? An welchen Innovationen forscht die Wissenschaft? Diese und weitere Fragen werden im Magazin beantwortet.

Inhaltsverzeichnis:

  • Grußwort, Winfried Hermann, Minister für Verkehr des Landes Baden-Württemberg, MdL
  • Die Transformation hat begonnen, Kurt Sigl, Präsident des Bundesverbands eMobilität
  • Elektrifizierter ÖPNV: Norwegen strebt globale Vorreiterrolle an, Manuel Kliese, Geschäftsführer DACH der norwegischen Wirtschaftsförderung Innovation Norway
  • Vorausschauender Aufbau der Ladeinfrastruktur notwendig, Dagmar Fehler und Johannes Pallasch, Leitungsteam der Nationalen Leitstelle Ladeinfrastruktur
  • Schnellladeinfrastruktur gemeinsam entwickeln und die Verkehrswende voranbringen, Linda Boll, Head of Public Affairs, Fastned Deutschland
  • Die Mobilitätswende kommt leider nicht von allein, Anke Borcherding, Mobilitätsbeauftragte der Freien Universität Berlin
  • Der E-Fuhrpark des Kreises Pinneberg – ein Beispiel für digitale Transformation, Andreas Köhler, Leiter des Fachbereichs Service, Recht und Bauen und Alexander Dittmer, Fachbereich Service, Recht und Bauen, Kreis Pinneberg
  • Greifswald elektrifiziert den Fuhrpark, Andrea Reimann, Leiterin Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Universitäts- und Hansestadt Greifswald
  • Viele Konzepte für Mobilität der Zukunft, Matthias Lorenz
  • Lithium aus deutschem Geothermalwasser, Prof. Jochen Kolb, Rebekka Reich, Klemens Slunitschek und Katharina Steiger von der Professur für Geochemie und Lagerstättenkunde, Institut für Angewandte Geowissenschaften, Karlsruher Institut für Technologie
  • Nachhaltige Mobilität mit Flüssigkraftstoff? Methanol-Fahrzeuge! Dr. Marc Armbrüster, Professur Materialien für innovative Energiekonzepte, TU Chemnitz, und Dr. Leonard Rößner, Wissenschaftlicher Mitarbeiter und Projektkoordinator “NeMaCell”
  • Brennstoffzellen-Bus: Praxiserfahrungen der Regionalverkehr Köln GmbH, Marcel Frank, Geschäftsführer der Regionalverkehr Köln GmbH
  • Umrüstung statt Neukauf, Interview mit Lars Böhme, Geschäftsführer Uckermärkische Verkehrsgesellschaft (UVG)
  • Herausforderungen bei der Zulassung von Triebfahrzeugen mit alternativen Antrieben, Volker Rupprecht, Abteilungsleiter Fahrzeuge und Betrieb, Eisenbahn-Bundesamt
  • Autonomes Fahren – Perspektiven, Chancen, Herausforderungen, Prof. Dr.-Ing. Katharina Seifert, ehemalige Direktorin des Instituts für Verkehrssystemtechnik, DLR
  • AS-NaSA – automatisierte Shuttlebusse – Nutzenanalyse Sachsen-Anhalt, Prof. Dr. Hartmut Zadek und Sönke Beckmann, Institut für Logistik und Materialflusstechnik, Otto-von-Guericke-Universität Magdeburg
  • Projekt Ride4All – Sofia unterwegs, Hanna Schulte, Projekt Ride4All, Kreis Soest
  • Ordnungsamt Dresden fährt elektrisch, Interview mit Detlef Sittel, Erster Bürgermeister der Landeshauptstadt Dresden, Geschäftsbereich Ordnung und Sicherheit
  • Noch am Anfang – E-Mobilität bei Feuerwehr und Rettungsdienst, Bennet Klawon


    Hiermit bestelle ich für 7,50 Euro das E-Mobility-Magazin 2021 (inkl. Versand)

    Anmerkungen

    - Werbung -
    - Werbung -
    - Werbung -