- Werbung -

Erste Beigeordnete / Erster Beigeordneter (w/m/d)

Unbefristet Stadt Lünen in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

In verantwortungsvoller Position gestalten Sie Lebensqualität vor Ort!

Die Stadt Lünen ist mit ihren rund 86.000 Einwohner:innen attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort sowie größte Stadt im Kreis Unna. Sie verbindet die ländliche
Beschaulichkeit des Münsterlandes mit der pulsierenden Energie eines der größten
Ballungszentren Europas. Die Stadtverwaltung befindet sich mitten in einem spannenden Modernisierungsprozess und beschäftigt sich mit allen derzeit relevanten Zukunftsthemen.

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine erfahrene und motivierte Führungspersönlichkeit als

Erste Beigeordnete / Erster Beigeordneter (w/m/d)

Die Berufung in das Beamtenverhältnis auf Zeit erfolgt für eine Wahlzeit von acht Jahren. Die Besoldung erfolgt nach Besoldungsgruppe B 4 LBesG NRW zuzüglicheiner Aufwandsentschädigung nach der Eingruppierungsverordnung NRW. Änderungen der Geschäftsverteilung bleiben auch während der Wahlzeit vorbehalten.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Professionelle Leitung und Repräsentation des Dezernates mit den zugeordneten Fachbereichen Jugend und Soziales, Bildung und Sport sowie Personal, Organisation, IT
  • Zukunftsorientiertes Management der komplexen, interdisziplinären Aufgaben zur Sicherung und Verbesserung der Lebensbedingungen für die Menschen der Stadt Lünen
  • Engagierte Weiterentwicklung der Personal- und Organisationsentwicklung sowie der Digitalisierung für die gesamte Verwaltung
  • Motivierende Führung der rund 450 Beschäftigten des Dezernates
  • Vertrauensvolle und loyale Zusammenarbeit mit dem Bürgermeister, den weiteren Beigeordneten, den Personalvertretungen sowie dem Rat der Stadt Lünen
  • Vertretung des Dezernats in Kooperation mit Politik, Behörden, Gremien und der Öffentlichkeit

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Befähigung für die Laufbahn des allgemeinen Verwaltungsdienstes im Land Nordrhein-Westfalen in der Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt (früher: höherer Dienst) oder erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Master/Diplom)
  • Einschlägige Berufserfahrung, idealerweise in einer Kommune vergleichbarer Größenordnung
  • Führungserfahrung und die Kompetenz, Mitarbeitende mit zeitgemäßen Methoden zielorientiert motivieren und führen zu können
  • Ein hohes Maß an strategischer Kompetenz sowie Umsetzungsstärke
  • Ausgeprägte soziale Kompetenzen in Verbindung mit sehr guten Kommunikationsfähigkeiten und Verhandlungsgeschick

Auf der Grundlage Ihrer erworbenen Erfahrungen mit Verwaltung und Politik entwickeln Sie die Ihnen zugeordneten Aufgabenfelder zukunfts- und lösungsorientiert weiter. Das Dezernat wird von Ihnen nach modernen Steuerungselementen bürgernah, leistungsorientiert und wirtschaftlich geführt.

Die Stadt Lünen engagiert sich für Chancengleichheit. Wir begrüßen daher Bewerbungen ausdrücklich unabhängig von kultureller und sozialer Herkunft, Geschlecht, Alter, Religion, Weltanschauung oder sexueller Identität. Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter
Menschen und diesen im Sinne von § 2 Abs. 2 SGB IX gleichgestellte Personen sind ausdrücklich erwünscht und werden bei sonst gleicher Eignung, vorbehaltlich gesetzlicher Regelungen, bevorzugt berücksichtigt.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Julia Schwick, Waishna Kaleth und Raza Hoxhaj gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren