- Anzeige -

Experte für die Zertifizierung von Bildungsmaßnahmen (w/m/d)

Unbefristet Cert-IT GmbH in Wirtschaft
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Bei uns können Sie in einem tollen Team eigenverantwortlich arbeiten!
Die Cert-IT GmbH ist eine branchenspezifische Zertifizierungsstelle für Produkte, Personen und Managementsysteme. Akkreditiert durch die Deutsche Akkreditierungsstelle (DAkkS), wurde die Cert-IT 2003 von der Fraunhofer Gesellschaft, den Wirtschaftsverbänden BITKOM und ZVEI, den Gewerkschaften IG Metall und ver.di sowie der Gesellschaft für Informatik e.V. gegründet.
Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt tatkräftige Unterstützung für unser Team in Bonn als

Experte für die Zertifizierung von Bildungsmaßnahmen (w/m/d)

Ihre Kernaufgaben:

  • Professionelle Prüfung und Zulassung geförderter Bildungsmaßnahmen (AZAV) auf Basis von Bewertungen der Konzeption und Wirtschaftlichkeitskalkulationen der jeweiligen Bildungsmaßnahmen
  • Fachliche Vorbereitung von Zertifizierungsentscheidungen
  • Souveräne Kommunikation und Abstimmung mit Kunden
  • Absprachen innerhalb des Teams und mit der fachlichen Leitung

Unsere Anforderungen:

  • Mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung, idealerweise ein abgeschlossenes Hochschulstudium
  • Sorgfältige und gewissenhafte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Kundenorientierung
  • Sichere Office- und EDV-Kenntnisse

Ihr Profil runden Sie ab, indem Sie idealerweise über erste Erfahrung in der Konzeption und Planung von Weiterbildungsmaßnahmen oder Kenntnisse im Bildungsbereich und der Akkreditierungs- und Zulassungsverordnung (Arbeitsförderung AZAV) verfügen. Darüber hinaus sind Kenntnisse im Bereich Kalkulation oder Erfahrungen im Qualitätsmanagement von Vorteil.
Bei uns erwartet Sie neben einer interessanten Aufgabe eine moderne Unternehmenskultur, die Möglichkeit zu eigenständigem Arbeiten, eine attraktive Vergütung und ein Arbeitsplatz mit Blick auf den Rhein. Darüber hinaus bieten wir Ihnen weitere Benefits, wie z. B. ein Jobticket, an.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Maria Krasnova und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 30.05.2021 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren