- Werbung -

Leitung des Eigenbetriebes Gebäudemanagement Wuppertal (m/w/d)

Stadt Wuppertal in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Vision für Wuppertal:
Das Gebäudemanagement Wuppertal baut auf Ihre strategische Stärke!

Wuppertal hat viel zu bieten. Die Universitätsstadt mit über 360.000 Einwohnern
fungiert zugleich als Kultur- und Wirtschaftszentrum des Bergischen Landes und bildet
durch die gute infrastrukturelle Anbindung sowie zahlreiche Freizeit- und Einkaufsangebote
einen attraktiven Lebensstandort. Die weltberühmte Schwebebahn, das Tanztheater Pina Bausch, der Zoologische Garten sowie die durch Gründerzeit und Jugendstil geprägte Architektur verleihen der Stadt Wuppertal ihren einzigartigen Charakter. Die Unterhaltung und der Bau der rund 750 stadteigenen Gebäude obliegt dem Eigenbetrieb Gebäudemanagement Wuppertal.
Der Eigenbetrieb Gebäudemanagement Wuppertal positioniert sich als moderner städtischer Dienstleister, dessen Serviceportfolio alle Bereiche des technischen, kaufmännischen und infrastrukturellen Gebäudemanagements umfasst.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum Frühjahr 2020 eine souveräne Managementpersönlichkeit als

Leitung des Eigenbetriebes Gebäudemanagement Wuppertal (m/w/d)

Ihre Kernaufgaben:

  • Strategische Leitung und Weiterentwicklung des Eigenbetriebes unter Förderung einer hohen Serviceorientierung
  • Umsichtige Steuerung laufender und anstehender Projekte inkl. Budget- sowie Terminverantwortung
  • Zielgerichtete Führung der rund 450 Mitarbeiter_innen
  • Zukunftsorientiertes Personalmanagement
  • Überzeugende Repräsentation des Gebäudemanagements nach innen und außen
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit der Verwaltung, der Politik und externen Dienstleistern

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium in den Fachrichtungen Bauingenieurwesen, Architektur oder Betriebswirtschaft oder einem vergleichbaren Studiengang
  • Fundiertes technisches Verständnis sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung im Gebäudemanagement
  • Fundiertes technisches Verständnis sowie gute betriebswirtschaftliche Kenntnisse
  • Sicherheit im Umgang mit politischen Gremien
  • Strategische Stärke, Gestaltungsorientierung und innovative Denkweise

Sie möchten das kommunale Immobilienportfolio in einem modernen Eigenbetrieb steuern? Dann bieten wir Ihnen die passende Managementaufgabe, in der Sie Ihre strategischen Visionen einer städtischen Immobilienlandschaft Realität werden lassen können. Wenn Sie Mut zu Veränderungen sowie Kreativität mitbringen und Lust haben, Gestaltungsspielräume auszufüllen, sollten wir ins Gespräch kommen.
Seien Sie überzeugt, dass wir Ihnen attraktive Rahmenbedingungen bieten.
Die Stadt Wuppertal hat sich die berufliche Förderung von Frauen zum Ziel gesetzt. Daher ist die Bewerbung von Frauen ausdrücklich erwünscht.
Wuppertals Vielfalt soll sich auch bei uns in der Stadtverwaltung wiederspiegeln. Wir freuen uns über jede Bewerbung unabhängig von ethnischer, kultureller oder sozialer Herkunft, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, Weltanschauung, Religion, Alter oder Behinderung der Bewerber_innen sowie deren Familienaufgaben.
Mit dem audit berufundfamilie ist die Stadt Wuppertal als familienfreundliche Arbeitgeberin zertifiziert und Familienbewusstsein ist Teil unserer Unternehmenskultur. Eine familien- und lebensphasenbewusste Personalpolitik ist in unsere Unternehmensprozesse implementiert
und wird ständig weiterentwickelt.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 / 265004 Roland Matuszewski oder Sebastian Stiewe gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre
aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 01.09.2019 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch intressieren