- Anzeige -

Leitung des Grünflächen- und Tiefbauamtes (w/m/d)

Unbefristet Stadt Villingen-Schwenningen in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Neues gestalten, Menschen mitnehmen – dafür brauchen
wir Sie!
Die Stadt Villingen-Schwenningen ist mit ihren rund 86.000 Einwohner*innen einer der vielfältigsten und größten Arbeitgeber im Schwarzwald-Baar-Kreis. Die Stadt besticht durch ihre einzigartige Lage am Rande des Mittleren Schwarzwaldes, zentral gelegen zwischen Stuttgart und dem Bodensee. Sie verbindet den historischen Stadtkern im badischen Villingen mit dem württembergischen Schwenningen, welches als Duett aus Tradition und Fortschritt begeistert.
Das Grünflächen- und Tiefbauamt beschäftigt sich mit allen Fragestellungen rund um Verkehr und Straßen. Daneben ist das Amt zuständig für die Grün- und Parkanlagen, die Spielplätze, das Verkehrsgrün sowie die Natur- und Landschaftsflächen. Auch die Sanierung und Bewertung kommunaler Altlasten sowie der Betrieb der Erddeponie gehören in den Aufgabenbereich des Amtes. Mit Projekten wie ‚Aktion Saubere Landschaft‘ gestalten wir aktiv unsere Stadt mit.
Verstärken Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt als innovative und dynamische Führungspersönlichkeit die Stadt Villingen-Schwenningen als

Leitung des Grünflächen- und Tiefbauamtes (w/m/d)

Diese attraktive Stelle ist nach A 16 bzw. Entgeltgruppe 15 TVöD bewertet. In dieser Funktion berichten Sie direkt an den ersten Beigeordneten.

Ihre Kernaufgaben:

  • Eigenständige Steuerung und verantwortliche Leitung des Amtes
  • Zukunftsorientierte Ausrichtung des Amtes, insbesondere durch effiziente, soziale und ökologisch verantwortungsvolle Prozesse
  • Strategische Weiterentwicklung und Etablierung einer nachhaltigen und zukunftsfähigen Mobilität
  • Wertschätzende und motivierende Führung der rund 80 Mitarbeitenden
  • Souveräne Repräsentation des Amtes nach innen und außen, in politischen Gremien und gegenüber der Öffentlichkeit

Unsere Anforderungen:

  • Erfolgreich abgeschlossenes technisches Hochschulstudium bzw. die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, Einstiegsamt 2 (früher höherer Dienst)
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise im kommunalen Umfeld
  • Umsetzungsorientierte Führungspersönlichkeit mit einem hohen Maß an strategisch-konzeptionellen Fähigkeiten
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Verhandlungsstärke sowie ein souveränes Auftreten

Als lösungsorientierte Führungspersönlichkeit führen Sie das Amt mit Weitblick in die Zukunft. Es warten spannende Projekte sowie ein großer Gestaltungsspielraum auf Sie, der Ihnen die Möglichkeit bietet, Ihre Ideen und Visionen einzubringen und umzusetzen. Dabei sind Sie bereit eingeschlagene Pfade zu verlassen und neue Wege zu gehen, um Ihre Ziele zu erreichen. Sie runden Ihr Profil ab, in dem Sie über ein ausgeprägtes Fingerspitzengefühl sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz verfügen und hierdurch unterschiedliche Interessensgruppen zusammenbringen.
Haben Sie Lust gemeinsam mit uns die Stadt Villingen-Schwenningen zu gestalten und weiterzuentwickeln? Dann suchen wir genau Sie!
Die Stadt Villingen-Schwenningen engagiert sich für Chancengleichheit. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Johanna Emde, Désirée Verhaert und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung.
Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 01.08.2021 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren