- Anzeige -

Leitung für das Jobcenter (w/m/d)

Unbefristet Landkreis Ludwigsburg in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Gestalten Sie als umsichtige Führungspersönlichkeit in verantwortlicher Position die Zukunft unseres regionalen Arbeitsmarktes mit!

Als kommunales Jobcenter des Landkreises Ludwigsburg sind wir verantwortlich für die Grundsicherung von Arbeitssuchenden im zweitgrößten Kreis in Baden-Württemberg. Unsere rund 250 Mitarbeitenden verfolgen das Ziel, unsere Kunden bestmöglich bei der Integration in die Arbeit zu begleiten und zu unterstützen. Um dies zu gewährleisten, legen wir einen besonderen Fokus auf die individuelle und professionelle Beratung und bieten darüber hinaus weitere zielgerichtete Leistungen für unsere Kunden an.

Unser Jobcenter gliedert sich in zwei Kompetenzbereiche (Leistung & Vermittlung) und ist an sechs Standorten -Ludwigsburg (2-mal), Bietigheim-Bissingen, Besigheim, Korntal-Münchingen und Vaihingen/Enz – vertreten.

Unterstützen Sie uns zum nächstmöglichen Zeitpunkt als engagierte Führungspersönlichkeit, die als

Leitung für das Jobcenter (w/m/d)

innovative Impulse setzt und Veränderungen vorantreibt. Diese attraktive Position ist vorbehaltlich der noch vorzunehmenden Stellenbewertung nach Besoldungsgruppe A 16 LBesG BW bzw. einer analogen tariflichen Eingruppierung zu besetzen.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Verantwortungsvolle und professionelle Leitung und Steuerung des Jobcenters in fachlicher, dienstlicher und finanzieller Hinsicht
  • Organisatorische Weiterentwicklung der Gesamtstrukturen im Hinblick auf Digitalisierung und Veränderungsprozesse
  • Aktive und strategische Gestaltung individueller Maßnahmen und Projekte
  • Motivierende Führung der rund 250 Mitarbeitenden sowie zukunftsorientierte Ausrichtung der Personalgewinnungsstrategien
  • Vertrauensvolle und verlässliche Zusammenarbeit mit relevanten internen Schnittstellen, politischen Gremien und externen Partnern
  • Souveräne Repräsentation des Amtes nach innen und außen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (Master oder Diplom) der Betriebswirtschaftslehre, Sozialwissenschaften, Rechtswissenschaften bzw. vergleichbarer Fachrichtungen
    oder
  • Die Befähigung für die Laufbahngruppe 2, zweites Einstiegsamt des höheren Verwaltungsdienstes bzw. die Bereitschaft, diese zu erwerben
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich der Grundsicherung für Arbeitssuchende bzw. im Sozialbereich
  • Strukturiertes und analytisches Denk- und Handlungsvermögen
  • Ausgezeichnete kommunikative Fähigkeiten mit einem überzeugenden Auftreten

Mit Ihrem Knowhow und Ihrer Kreativität wissen Sie unser Jobcenter erfolgreich in die Zukunft zu führen. Sie behalten stets den strategischen Überblick und sind im hohen Maße motiviert, Veränderungsprozesse gemeinsam zu gestalten und vorausschauend durchzuführen.

Sie möchten mit Ihrer Leidenschaft und Engagement etwas Sinnvolles bewegen und bringen ein hohes Maß an Belastbarkeit und Ausdauer mit? Wir suchen genau Sie! Wir bieten Ihnen eine herausfordernde Managementaufgabe mit einem großen Gestaltungs- und Handlungsspielraum!

Bewerbungen von schwerbehinderten Personen und von Menschen mit Migrationshintergrund sind uns willkommen. Das Landratsamt Ludwigsburg setzt sich für die Chancengleichheit im Beruf ein.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Yanna Schneider, Birger Abromeit und Waishna Jeyadevan gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren