- Werbung -

Leitung für die Technischen Betriebe Greven (m/w/d)

Unbefristet Stadt Greven in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Setzen Sie die richtigen Impulse für die zukünftige Weiterentwicklung
unserer Infrastruktur!
Die Stadt Greven ist ein dynamisch wachsendes Mittelzentrum mit zurzeit 38.000 Einwohnern
in unmittelbarer Nähe zu den Universitätsstädten Münster und Osnabrück.
Zwischen diesen Oberzentren positioniert sich die Stadt Greven selbstbewusst mit einer
hervorragenden Verkehrs-, Bildungs- und Kulturinfrastruktur.
Die Technischen Betriebe Greven (TBG) sind eine eigenbetriebsähnliche Einrichtung, welche die technische Infrastruktur in den Bereichen Straße, Abwasser, Gebäude und Grün für die Stadt Greven unterhalten und bewirtschaften. Dabei erwirtschaften die rund 100 Mitarbeiter_innen
der TBG einen jährlichen Umsatz von 25 Mio. EUR, bei einer Bilanzsumme von rund 107 Mio. EUR.
Im Zuge einer altersbedingten Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und kommunikationsstarke Persönlichkeit als

Leitung für die Technischen Betriebe Greven (m/w/d)

In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Bürgermeister und den Kämmerer sowie an den Betriebsausschuss und den Rat. Die Vergütung erfolgt nach der Eingruppierung in Entgeltgruppe 15 TVöD VKA.

Ihre Kernaufgaben:

  • Verantwortungsvolle Leitung der Geschäftsbereiche Abwasser, Kanal- und Straßenbau, Gebäudemanagement, Betriebsservice und Stadtreinigung
  • Strategische Weiterentwicklung des Eigenbetriebs, auch unter Berücksichtigung wichtiger Zukunftsthemen
  • Erfolgreiche Aufstellung des Wirtschaftsplans sowie der Jahresabschlüsse nach HGB
  • Motivierende und wertschätzende Führung der ca. 100 Mitarbeiter_innen, insbesondere der direkt unterstellten Führungsebene der fünf Geschäftsbereichsleitungen
  • Vertrauensvoller Ansprechpartner für Politik, Verwaltung sowie die Bürger_innen

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Studium (FH, Universitäts-Diplom, Bachelor oder Master) in den Fachrichtungen Wirtschaftsingenieurwesen oder Wirtschaftswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufs- und Führungserfahrung, idealerweise im Bereich des öffentlichen Sektors
  • Umfassende Erfahrungen im wirtschaftlichen sowie technischen Bereich
  • Hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Entscheidungsstärke und Verbindlichkeit
  • Kommunikationsstarke Persönlichkeit mit einem sicheren Auftreten gegenüber dem Verwaltungsvorstand, dem Betriebsausschuss sowie politischen Gremien

Mit Ihrer fachlichen Expertise sowohl im kaufmännischen als auch im technischen Bereich gelingt es Ihnen, in Zusammenarbeit mit Akteuren der Stadtverwaltung die Weiterentwicklung unseres Stadtbildes und unserer Infrastruktur aktiv voranzutreiben. Dabei greifen Sie Themen wie
Digitalisierung auf und setzen diese mit Weitblick und Organisationsgeschick um. Darüber hinaus gelingt es Ihnen, mit verschieden externen und internen Partnern auf Augenhöhe zu kommunizieren. Wir bieten Ihnen neben einem offenen Arbeitsklima und Möglichkeiten zur persönlichen Weiterentwicklung eine vielseitige und verantwortungsvolle
Aufgabe, in der Sie Ihr gestalterisches Potenzial ausschöpfen können.
Die Stadt Greven engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004
Roland Matuszewski, Ellen Ostermann und Anna Batz gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch intressieren