- Anzeige -

Leitung Jugendamt (m/w/d)

Unbefristet Landkreis in Süddeutschland in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Suchen Sie eine herausfordernde Führungsaufgabe in einem attraktiven Landkreis in Baden-Württemberg?
Unser Landkreis in Süddeutschland überzeugt mit seiner wirtschaftlichen Stärke und seiner idyllischen Lage. Wir verstehen uns als innovativer und serviceorientierter Arbeitgeber, der spannende Projekte bietet und sich für alle Bürger_innen engagiert – auch für die Kleinsten.
Das Jugendamt positioniert sich als zentrale Anlaufstelle für Kinder, Jugendliche und Familien und nimmt alle Aufgaben der Kinder- und Jugendhilfe wahr. Das sozialräumlich organisierte Amt arbeitet eng und vertrauensvoll mit den freien Trägern der Jugendhilfe zusammen.
Im Zuge einer Nachfolgeregelung suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine leistungsstarke und entscheidungsfreudige Persönlichkeit als

Leitung Jugendamt (m/w/d)

Die Stelle wird nach A14 LBesGBW bzw. EG 14 TVöD vergütet.

Ihre Kernaufgaben:

  • Verantwortungsvolle Leitung des Amtes mit ca. 100 Mitarbeitenden
  • Professionelle Steuerung der strategischen und operativen Planung des Jugendamtes (inkl. aller Entscheidungsprozesse, z. B. im Rahmen von organisatorischen, öffentlichkeitsbezogenen und finanzwirtschaftlichen Angelegenheiten)
  • Zielgerichtete Zusammenarbeit mit den relevanten Partnern (m/w/d) innerhalb und außerhalb der Verwaltung

Unsere Anforderungen:

  • Ein für den höheren Dienst befähigender Hochschulabschluss (vgl. § 15 LBG) oder die Befähigung für den gehobenen Verwaltungsdienst in Verbindung mit der Voraussetzung und Bereitschaft, den Aufstiegslehrgang für den höheren Dienst zu durchlaufen
  • Einschlägige Berufs- und Führungserfahrung in Aufgaben des SGB VIII, idealerweise im Bereich einer Sozialverwaltung
  • Verhandlungs- und Organisationsgeschick, Beratungskompetenz und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz

Als Amtsleitung (m/w/d) bringen Sie Ihre fachliche Expertise zusammen mit den hochmotivierten Teams in die Umsetzung der zukünftigen Jugendarbeit ein und setzen dabei strategische Akzente innerhalb des Jugendamtes. Sie sind durchsetzungsfähig und konfliktstark, weisen darüber hinaus jedoch gleichermaßen ein hohes Einfühlungsvermögen und soziales Gespür auf. Zudem  überzeugen Sie in der Zusammenarbeit mit den relevanten Gremien und Bezugsgruppen durch Ihre kommunikativen und rhetorischen Fähigkeiten.
Wir engagieren uns für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Waishna Jeyadevan, Simone Nowotny und Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum xx.xx.2021 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren