- Werbung -



Leitung Konzernkoordinierung und Organisation (m/w/d)

Unbefristet Stadt Solingen in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Veränderungen voranbringen, Menschen mitnehmen – dafür brauchen wir Sie!
Die Klingenstadt Solingen liegt mit ihren rund 162.000 Einwohnern verkehrsgünstig in der pulsierenden Metropolregion Rheinland und besticht durch ihre Nähe zum Naturpark Bergisches Land. Die zentrale Lage, die grünen Stadtoasen und die gelebte Kombination aus Tradition und Moderne versprechen eine hohe Lebens- und Freizeitqualität.
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir eine engagierte Führungspersönlichkeit, die als

Leitung Konzernkoordinierung und Organisation (m/w/d)

verantwortungsbewusst und umsetzungsorientiert diese zentrale Steuerungsfunktion unserer Verwaltung managt.
Diese Stelle ist nach A 16 LBesG NRW bewertet. Beschäftigten bieten wir eine attraktive außertarifliche Vergütung.

Ihre Kernaufgaben:

  • Entwicklung, Aufbau und Pflege innovativer organisationseinheitlicher Steuerungsmodelle und -instrumente inklusive deren Bedarfsermittlung im Rahmen von Analysen
  • Koordination und Auswertung der unterschiedlichen Belange und Bedarfe der Organisationseinheiten und des Verwaltungsvorstandes sowie Beratung bei und richtungsweisende Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen
  • Strategisches Management von verwaltungsinternen sowie interkommunalen Projekten im Bereich Unternehmens- und Organisationsentwicklung
  • Aktive Initiierung, Unterstützung und Durchführung von zukunftsfähigen Veränderungsprozessen, beispielsweise im Bereich Digitalisierung und E-Government
    Steuerung der Abteilung mit einer motivierenden Führung und Entwicklung der ca. 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Vertrauensvolle und enge Zusammenarbeit mit internen und externen Schnittstellen, der Politik, relevanten Gremien und dem Verwaltungsvorstand

Unsere Anforderungen:

  • Laufbahnbefähigung für den höheren nichttechnischen Verwaltungsdienst bzw. erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom/ Master) mit Fachrichtung Wirtschafts- oder Verwaltungswissenschaften
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung im Bereich Organisation, Beratung, Projektmanagement und/oder Prozessmanagement, idealerweise im öffentlichen Umfeld
  • Fundierte Kenntnisse von aktuellen Themen und Methoden der Organisationsentwicklung, des Organisationsmanagements sowie der Strukturanalyse und Strategieentwicklung
  • Sicheres Gespür für aktuelle Trends in der Unternehmens- und Organisationsentwicklung
  • Ausgeprägte Fähigkeit zur analytischen und konzeptionellen Arbeit sowie Durchsetzungsstärke
  • Hohe Innovationskraft, Eigeninitiative und Kontaktstärke

Sie verstehen sich als Berater/Experte (m/w/d) für unsere strategische Organisations- und Strategieentwicklung und stehen für bedarfsgenaue und innovative Veränderungsprozesse. Sie denken quer und haben den Blick für das Ganze. Darüber hinaus überzeugen Sie mit Ihrer hohen Dienstleistungs- und Serviceorientierung und Ihrer Fähigkeit, fachlich professionelle sowie gleichermaßen wirtschaftlich orientierte Lösungen zu erarbeiten. Sie ebnen mit Leidenschaft und Begeisterung neue Wege für die Mitarbeiter_innen und die Zukunft der Stadt Solingen.
Die Stadt Solingen engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Désirée Verhaert, Sebastian Stiewe und Barbara Morschhaeuser gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 23.02.2020 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch intressieren