- Anzeige -

Leitung (m/w/d) der Abteilung Bau und Betrieb sowie stellvertretende Amtsleitung

Unbefristet Stadt Darmstadt in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Sie sind auf der Suche nach einer neuen beruflichen Herausforderung und wünschen sich gleichzeitig einen sicheren Arbeitsplatz mit einer familienbewussten Personalpolitik? Dann sind Sie bei uns richtig! Als Leitung der Abteilung Bau und Betrieb mit 60 Mitarbeiter/innen bieten wir Ihnen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Vollzeitstelle (39 Std/Wo. bzw. 41 Std./Wo. im Beamtenverhältnis), die grundsätzlich teilbar ist. 

Zur Abteilung Bau und Betrieb gehören die Sachgebiete Straßenneubau/-erhaltung, Kanal- und Gewässerbau, Ingenieurbauwerke, Straßenverkehrsbehörde und Straßenverkehrstechnik.

Es müssen sämtliche Bauprojekte im Straßenbau, Radwegebau, Gewässerbau, Kanalbau, Brückenbau sowie dem Bau und der Sanierung von Straßenbegleiteinrichtungen priorisiert und die Umsetzung überwacht werden. Die unterschiedlichen Belange gilt es aufeinander abzustimmen, um somit ein schnelles und sicher zu budgetierendes und abzuarbeitendes Programm im Mobilitätsamt dauerhaft sicherzustellen.

Ihre zukünftigen Aufgaben sind unter anderem:

  • Steuerung der Arbeitsabläufe der einzelnen Sachgebiete der Abteilung Bau und Betrieb, Arbeitsverteilung sowie Prioritätensetzung
  • Lösung organisatorischer und personeller Fragestellungen
  • Verfolgung der technischen und rechtlichen Weiterentwicklung
  • Sicherstellung der Verkehrssicherheit der Stadt Darmstadt
  • Koordination von Baumaßnahmen mit besonders vielen Akteuren und hohem Schwierigkeitsgrad
  • Bearbeitung des ein- und ausgehenden Schriftverkehrs
  • Leitung von Arbeitsgruppen
  • Vertretung der Amtsleitung

Mit diesen notwendigen Qualifikationen können Sie uns überzeugen: 

  • Laufbahnprüfung für den höheren technischen Dienst bzw. abgeschlossenes Studium Master of Engineering/Master of Science, Dipl-Ing. (TU, TH) im Bereich Bauingenieur- bzw. Verkehrswesen oder vergleichbar
  • langjährige einschlägige Berufserfahrung in vergleichbarem Aufgabengebiet mit Führungserfahrung
  • Belastbarkeit und Verhandlungsgeschick in der Zusammenarbeit mit Auftragnehmern, Mitarbeiter/innen der Verwaltung, Ingenieurbüros und Bürger/innen
  • Führerschein der Klasse B
  • methodisches Denken und Organisationsfähigkeit
  • Fähigkeit zum selbstständigen und eigenverantwortlichen Arbeiten
  • Belastbarkeit, Konfliktfähigkeit, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
  • gewandtes, sicheres und durchsetzungsfähiges Auftreten
  • Erfahrungen in der Anwendung von gängigen MS-Office-Programmen
  • persönliches und fachliches Engagement
  • gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift (C1)
  • Bildschirmtauglichkeit

Wir bieten unter anderem: 

für Beamte/innen:

  • Besoldung nach A 15 des Hessischen Besoldungsgesetzes (HBesG) mit regelmäßigen Besoldungserhöhungen sowie einer monatlichen Sonderzahlung

für Tarifbeschäftigte:

  • ein unbefristetes Arbeitsverhältnis
  • Bezahlung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD) mit regelmäßigen Tariferhöhungen und einer zusätzlichen leistungsorientierten Prämienzahlung. Bitte bewerben Sie sich unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellung

Vorteile der zu besetzenden Stelle: 

  • flexible Arbeitszeit
  • alternierende (Tele-) Arbeit
  • kooperativer Führungsstil
  • abwechslungsreiches Aufgabengebiet
  • gemischte Altersstruktur
  • Arbeiten in der Wissenschaftsstadt Darmstadt
  • ausgezeichnete ÖPNV-Anbindung mit dem kostenlosen Jobticket Premium,
    > Standort des Arbeitsplatzes: Stadthaus WEST, Mina-Rees-Straße 10, 64295 Darmstadt

Nähere Auskünfte zu den Aufgaben der Stelle erteilt Frau Metzker, Amtsleitung, Tel.: 06151 13-2833. Für Fragen zum allgemeinen Stellenausschreibungsverfahren steht Ihnen Frau Wiese von der Personalabteilung, Tel.: 06151 13-3568 gerne zur Verfügung.
Mehr über uns als Arbeitgeberin erfahren Sie unter www.darmstadt.de/karriere

Die Wissenschaftsstadt Darmstadt fördert aktiv die Gleichstellung aller Mitarbeiter/innen und begrüßt deshalb Bewerbungen von Frauen und Männern, unabhängig von deren kulturellen und sozialen Herkunft, Alter, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt. Um den Anteil von Frauen in diesem Bereich zu erhöhen, sind Bewerbungen von Frauen besonders erwünscht.

Setzen Sie Akzente für die Anpassung der verkehrlichen Infrastruktur an die Mobilitätsansprüche der nächsten Jahrzehnte!

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung bis zum 3. August 2020.

Besuchen Sie das Online-Bewerbungsportal auf www.darmstadt.de/karriere und bewerben Sie sich noch heute!

Wissenschaftsstadt Darmstadt
Der Magistrat – Personalabteilung –
Kennziffer 1/100

Bewerben Sie sich unter: https://karriere.darmstadt.de/Leitung-mwd-der-Abteilung-Bau-und-Betrieb-sowie-stellvertr-de-j330.html

 

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren