- Anzeige -

Leitung Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Unbefristet Stadt Konstanz in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Wirtschaftsförderung neu denken – Bewährtes weiterentwickeln
und Neues integrieren!

Die Stadt Konstanz ist mit ihren 85.000 Einwohnern das wirtschaftliche Oberzentrum der Region Bodensee.

Die Wirtschaft ist geprägt durch den Dienstleistungssektor, insbesondere Handel und Tourismus. Erfolgreiche Ausgründungen aus der Exzellenzuniversität Konstanz und der HTWG Hochschule Konstanz sind ein Beleg hierfür.

Die Wirtschaftsförderung ist für alle in Konstanz ansässigen sowie ansiedlungsinteressierten Unternehmen zentraler Ansprechpartner in der Stadtverwaltung. Sie vermittelt Kontakte zu Institutionen und Experten, bringt die Belange der Wirtschaft in die Stadtverwaltung, vernetzt Unternehmen mit anderen Firmen vor Ort und in der Region, findet Kooperationspartner und unterstützt Veranstaltungen zu wirtschaftsrelevanten Themen. Die Wirtschaftsförderung informiert zudem über den Standort Konstanz, unterstützt bei der Suche nach Industrie-,
Gewerbe-, Büro- oder Einzelhandelsflächen und hilft bei Ansiedlungs-, Erweiterungs- und Verlagerungsvorhaben sowie weiteren betrieblichen Fragestellungen.

Zur Fortschreibung unseres Erfolges suchen wir zum 01.02.2021 eine engagierte und gestaltungsmotivierte Persönlichkeit als

Leitung Wirtschaftsförderung (m/w/d)

Wir bieten Ihnen eine unbefristete Vollzeitstelle (39 Std./Woche), die nach Entgeltgruppe 14 TVöD vergütet wird.
In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Oberbürgermeister.

Ihre Kernaufgaben:

  • Leitung der Stabsstelle Wirtschaftsförderung mit derzeit 9 Mitarbeitenden
  • Integration des Technologiezentrums Konstanz e.V. in die Stabsstelle Wirtschaftsförderung
  • Weiterentwicklung des Wirtschaftsstandortes Konstanz mit den zentralen Treibern Tourismus, Einzelhandel und Hotellerie
  • Repräsentation der Wirtschaftsförderung nach innen und außen
  • Verlässliche Kommunikation und fundierte Beratung aller relevanten Akteure aus Wirtschaft, Politik und Verwaltung

Unsere Anforderungen:

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Wirtschaftsförderung im öffentlichen Umfeld
  • Kommunikationsstarke und kollegiale Führungspersönlichkeit sowie idealerweise Führungserfahrung in einem vergleichbaren Umfeld
  • Erfolgreich abgeschlossenes einschlägiges Hochschulstudium
  • Erfahrungen in der Präsentation von Arbeitsergebnissen in der Öffentlichkeit sowie in politischen Gremien
  • Ausgeprägtes Verhandlungsgeschick sowie Kooperations- und Teamfähigkeit, gepaart mit einer ausgeprägten sozialen Kompetenz

Als trendaffine Führungspersönlichkeit mit überdurchschnittlicher Einsatzbereitschaft wissen Sie, worauf es bei der erfolgreichen Entwicklung eines Wirtschaftsstandortes ankommt und verfügen über ein entsprechendes Netzwerk. Im kommunalen Umfeld von Verwaltung und Politik sind Sie erfahren, ebenso wie im Umgang mit Unternehmen und der Öffentlichkeitsarbeit.

Neben einer attraktiven Managementaufgabe mit einem kleinen, leistungsstarken Team bieten wir Ihnen eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten (6.30 bis 19.00 Uhr), vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten sowie ein Jobticket.

Die Stadt Konstanz fördert die berufliche Chancengleichheit von Männern und Frauen. Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen werden bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt.

Wir unterstützen Ihre Partnerin / Ihren Partner bei der Stellensuche.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Simone Nowotny und Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 04.10.2020 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren