- Werbung -

Projektleiterin/Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien

Unbefristet HSM Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Komplexe Projekte sind Ihre Leidenschaft? Genau dafür brauchen wir Sie.

Die HSM Herner Schulmodernisierungsgesellschaft mbH ist ein Baudienstleister der kreisfreien Stadt Herne und ein kommunales Unternehmen. Seit 2017 verantwortet die HSM die nachhaltige Verbesserung der baulichen Standards von städtischen Bildungsimmobilien (Schulen, Kitas etc.). Eine weitere Aufgabe ist die Sicherstellung und wirtschaftliche Optimierung der langfristigen Nutzbarkeit dieser Immobilien.

Die Stadt Herne verfügt mit ihren rund 155.000 Einwohnern_innen über ein Immobilienportfolio von etwa 400 Einzelgebäuden und ca. 570.000 m² Bruttogeschossfläche, wovon etwa 2/3 auf Schulgebäude entfällt.

Für die engagierte und professionelle Koordination aktuell anstehender Modernisierungs- und Bauprojekte mit einem Volumen von 5 bis 40 Millionen Euro sucht die HSM eine erfahrene Person als

Projektleiterin/Projektleiter (w/m/d) Bildungsimmobilien

IHRE KERNAUFGABEN

  • Verantwortungsvolle Projektleitung der stadtinternen und externen Leistungen
  • Steuerung des Projektmanagements im Bereich Hochbau oder der technischen Gewerke inkl. der Festlegung des Nutzersolls, der Machbarkeitsstudien, der Planungs- und Bauphasen, der Inbetriebnahme sowie des dazugehörigen Berichtswesens
  • Steuerung interdisziplinärer Teams (Planung und Bau) sowie interne Teamleitung im Falle größerer Maßnahmenpakete
  • Ausschreibung von Leistungen sowie Beauftragung der Unternehmen
  • Vertrauensvolle und zielorientierte Zusammenarbeit mit der Geschäftsführung, der kaufmännischen Leitung sowie externen Dienstleistern

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Erfolgreich abgeschlossenes (Fach-) Hochschulstudium der Fachrichtung Architektur oder Bauingenieurwesen, Versorgungstechnik oder Elektro-/Gebäudetechnik (Bachelor oder Master / Diplom), idealerweise ergänzt um immobilienwirtschaftliche oder baubetriebswirtschaftliche Zusatzqualifikationen
  • Mehrjährige Berufserfahrung in einer vergleichbaren Leitungsfunktion sowie nachweisbare erfolgreiche Abwicklungen von Hochbauprojekten oder Maßnahmen im Bereich TGA in einer vergleichbaren Größenordnung
  • Kenntnisse der einschlägigen Rechtsvorschriften (z. B. HOAI, VOB, VgV) sowie Grundlagenkenntnisse der Betriebswirtschaft
  • Fähigkeit zu fachübergreifendem und vernetztem Denken sowie Fähigkeit zur aktiven Mitgestaltung notwendiger Organisations- und Prozessablaufveränderungen
  • Ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeit, souveränes Auftreten und Verhandlungsgeschick

Sie besitzen umfassende Erfahrungen im Projektmanagement im Bereich Hochbau oder TGA und übernehmen gerne Verantwortung. Dabei bewegen Sie sich sicher in einem dynamischen sowie wirtschaftlich geprägten Umfeld. Ihnen gelingt es unterschiedliche Interessen zusammenzubringen und lösungsorientiert mit verschiedenen Akteuren zusammenzuarbeiten.

Die HSM bietet Ihnen eine verantwortungsvolle Position mit einem großen Gestaltungs- und Verantwortungsspielraum und spannenden, sinnhaften Projekten in einem dynamischen Team. Die vertraglichen Rahmenbedingungen erläutern wir Ihnen gerne persönlich.
Die HSM engagiert sich für Chancengleichheit.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Désirée Verhaert oder Sebastian Stiewe gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum 19.04.2020 über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren