- Werbung -

Projektmanager (Teamleitung) Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d)

Unbefristet Stadt Dreieich in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Steuern und verwirklichen Sie nachhaltige Planungskonzepte in einer modernen Stadt – Dreieich sucht Sie!

Ihre zukünftigen Kernaufgaben:

  • Strategische Steuerung der Stadt- und Verkehrsplanung durch Konzepte, Planungen und kooperative Projekte
  • Professionelle Steuerung städtebaulicher Großprojekte, der Bauleitplanung, der Mobilitätsplanung und der Gestaltung des öffentlichen Raumes einer wachsenden Stadt
  • Zielgerichtete Kooperation mit anderen Ämtern, Behörden sowie kommunalen und regionalen Akteuren
  • Ergebnisorientierte Führung, Steuerung und Koordinierung der Verwaltungsabläufe
  • Souveräne Vertretung des Produktes in Fachgremien und Ausschüssen, gegenüber der Öffentlichkeit sowie Bauherr*innen und Investor*innen
  • Aktive Einbindung der Öffentlichkeit durch Information und Beteiligung in Planungsprozessen

Übernehmen Sie zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position als

Projektmanager (Teamleitung)
Stadt- und Verkehrsplanung (m/w/d)

der Stadt Dreieich.

Die Stelle ist dem Fachbereich Planung und Bau zugeordnet und unbefristet zu besetzen. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe E13 TVöD.
Es erwartet Sie, neben engagierten und freundlichen Mitarbeiter*innen, ein reges kulturelles Leben mit abwechslungsreichem Naturraum umgeben von moderner Infrastruktur. Und das alles in direkter Nähe zu den Großstädten Frankfurt a. M., Offenbach, Darmstadt und dem Frankfurter Flughafen.

Was Sie mitbringen:

  • Abgeschlossenes Studium (Master oder Diplom) in den Fachrichtungen Stadtplanung oder Architektur mit Vertiefung Städtebau oder Raum- und Umweltplanung
  • Mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im öffentlichen Dienst
  • Teamfähigkeit und hohe soziale Kompetenz sowie die persönlichen Kompetenzen für eine erfolgreiche Personalführung. Idealerweise besitzen Sie hier bereits praktische Erfahrungen
  • Fundierte, langjährige Kenntnisse in der Anwendung des Planungs- und Bauordnungsrechts
  • Ein hohes Maß an städtebaulicher und architektonischer Beurteilungskompetenz
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten, um komplexe Sachverhalte verständlich zusammenzufassen
  • Erfahrung im Bereich der Öffentlichkeitsarbeit (Beteiligungsverfahren, Moderation, Vorträge und Präsentationen, Layout)

Weiterhin zeichnet Sie aus: Ein hohes Maß an fachlichem Engagement, Organisations- und Kooperationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Durchsetzungsvermögen sowie vernetztes Denken.
Ein Führerschein der Klasse B oder 3 ist zwingend erforderlich.

Die Stadt Dreieich setzt sich für Chancengleichheit ein. Teilzeitbeschäftigungen sind grundsätzlich möglich.

Wir bieten Ihnen in Dreieich die Chance eine junge und moderne Stadt nachhaltig mitzugestalten. Bringen Sie Ihre Expertise und Fähigkeiten in Bezug auf die Gewinnung zusätzlichen Wohnraumes, einer nachhaltigen Verkehrsplanung und einer noch effizienteren Flächennutzung aktiv ein und unterstützen Sie die umweltbewusste und zukunftsweisende Entwicklung der Stadt Dreieich.
Darüber hinaus bietet die Stadt Dreieich neben flexiblen Arbeitszeiten und mobilem Arbeiten (inkl. technischer Ausstattung) oder individuell zugeschnittener Qualifizierungsmöglichkeiten in Kürze auch ein kostenloses Job-Ticket für das Tarifgebiet des Rhein-Main-Verkehrsverbundes.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 unsere Berater Johanna Emde und Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen lassen Sie uns bitte über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren