- Anzeige -

Prozess- und Organisationsberater*in (w/m/d)

Unbefristet Stadt Fellbach in Öffentlicher Dienst
  • Share:

Job Detail

Job Description

Die über 800 Beschäftigten der Stadtverwaltung Fellbach arbeiten tagtäglich in den vielfältigsten Tätigkeiten für die Belange unserer Bürger*innen. Als Verwaltung verfolgen wir dabei den Grundgedanken uns stetig weiterentwickeln zu wollen. Dies beginnt mit der kontinuierlichen Optimierung unserer internen Prozesse.

Die Abteilung Organisation und zentrale Dienste entwickelt organisatorische Standards für unsere Verwaltung. Dabei unterstützt sie die unterschiedlichen Organisationseinheiten bei der Umsetzung von nachhaltigen Veränderungsprozessen.

Für die Abteilung Organisation und Zentrale Dienste suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine engagierte und innovativ denkende Persönlichkeit als

Prozess- und Organisationsberater*in (w/m/d)

In dieser Funktion berichten Sie direkt an den Abteilungsleiter und nehmen gleichzeitig Stellvertretungsaufgaben wahr.

Für tariflich Angestellte wird diese Stelle nach EG 11 TVöD vergütet. Nähere Informationen zur tariflichen Vergütung finden Sie hier. Für Beamt*innen ist die Funktion nach A 12 besoldet.

Wir bieten Ihnen geregelte Arbeitszeiten (inkl. Arbeitszeitkonto), attraktive  Weiterbildungsangebote sowie die Möglichkeit einer Verbeamtung. Durch mobiles und flexibles Arbeiten fördern wir aktiv die Vereinbarkeit von Freizeit und Beruf. Dabei ist eine moderne IT-Ausstattung für uns selbstverständlich. Darüber hinaus profitieren Sie von den umfangreichen sozialen Leistungen des öffentlichen Dienstes.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Eigenverantwortliches Projektmanagement sowie administrative Tätigkeiten im Sachgebiet Organisation
  • Durchführung und Begleitung von Organisationsuntersuchungen sowie langfristige Ergebnissicherung
  • Entwicklung und Umsetzung von Weiterentwicklungsmaßnahmen für die internen Organisationseinheiten (Change Management)
  • Unterstützung bei der Erstellung von Stellenbeschreibungen sowie -bewertungen
  • Offene und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit allen relevanten internen sowie externen Ansprechpersonen

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor-Niveau), beispielsweise in den Fachrichtungen Public Management oder Wirtschaftswissenschaften
  • Kenntnisse im Prozessmanagement sowie idealerweise erste Erfahrungen in Verwaltungsstrukturen
  • Ein hohes Maß an Agilität und Flexibilität
  • Ausgeprägte Analysefähigkeiten
  • Fähigkeit, mit Akteur*innen aus unterschiedlichen Organisationseinheiten zielgerichtet und auf Augenhöhe zu kommunizieren

Lust darauf, Veränderungen voranzutreiben? Nutzen Sie die Chance, Ihre kreativen Potenziale zu entfalten und Ihre innovativen Ideen einzubringen. Finden Sie neue Wege und Möglichkeiten für die Stadt Fellbach und machen Sie Ihre Erfolge sichtbar!

Die Stadt Fellbach fördert aktiv die Gleichstellung von Frauen und Männern.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228 265004 Alexander Wodara, Annika Lachmann oder Roland Matuszewski gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über die zfm-Jobbörse unter www.zfm-bonn.de/jobboerse zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Other jobs you may like