- Werbung -

Referent:in Vergaberecht

Unbefristet Kontrast Personalberatung GmbH in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Stellenangebot: Im Auftrag unseres Kunden besetzen wir exklusiv zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Position

Referent:in Vergaberecht
Ausbau Großforschungseinrichtung – Forschungsträger des Bundes

Großforschungseinrichtung des Bundes

Ihr Arbeitgeber ist ein europäisch führendes Forschungsinstitut des Bundes im Saarland. Die
Großforschungseinrichtung wird aktuell auf bis zu 500 Forscher:innen aufgebaut, um im Bereich
der Informatik modernste Anwendungsforschung zu betreiben.

Ihr Arbeitsplatz als Referent:in Vergaberecht (m/w/d)

Das Team der Vergabestelle des Forschungsträgers besteht aktuell aus 10 Mitarbeitenden und
wird aktuell den wachsenden Aufgaben und Bauvorhaben ständig erweitert. Eine exzellente
fachliche Führung wird durch eine erfahrene Abteilungsleitung sichergestellt.

Ihre Aufgaben und Verantwortung

  • Betreuung und Z usammenarbeit mit den wissenschaftlichen Fachabteilungen im Sinne der geltenden Beschaffungsrichtlinien / des geltenden Vergaberechts
  • Betreuung der Fachabteilung für die Einhaltung relevanter Geschäftsprozesse bei Vergabethemen
  • Abstimmung von Beschaffungsvorhaben mit den Bedarfsträgern einschl. Initiierung und Durchführung von Bedarfsabfragen bzw. -analysen
  • Selbständige Durchführung von Direktaufträgen, inkl. Recherche, Beschaffung, Abwicklung und
    Dokumentation
  • Mitwirkung bei elektronisch gestützten Prozessen (eProcurement, E-Vergabe, SAP) insbesondere der Auftragserfassung sowie die Bestellüberwachung
  • Verfahrensdokumentationen, Dateneingaben, Pflege von Statistiken und Erstellung von Berichten und Stellungnahme

Ihr Kompetenzprofil

  • Erfolgreich abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung, idealerweise in der öffentlichen
    Verwaltung oder vergleichbare Ausbildung
  • Idealerweise einschlägige Berufserfahrung im Bereich öffentlicher Vergaben (Vergabestelle)
  • Gute Kenntnisse im Vergaberecht (GWB, VgV, VOB und UVgO) und die Bereitschaft, diese Kenntnisse zu turnusgemäß zu erweitern
  • Kommunikationsfähigkeit, gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen zur Darlegung komplexer Sachverhalte sowie Dienstleistungskompetenz
  • Sehr gute Deutschkenntnisse, gutes Schulenglisch und die Bereitschaft, die Englischkenntnisse zu erweitern

Der Großforschungsträger bietet Ihnen

  • Eine unbefristete Festanstellung mit Teilzeit Option
  • Regelmäßige fachliche Schulungen in den Bereichen Vergabe und Beschaffung
  • Die Vergütung und sozialen Leistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund). Die Eingruppierung erfolgt in Abhängigkeit der Qualifikation und Aufgabenübertragung bis zur Entgeltgruppe E13

Als Personalberater sind wir exklusiv mit der Betreuung dieses Stellenangebotes beauftragt.
Interessiert? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf und Ihr Motivationsschreiben als PDF zu. Wir
melden uns bei Ihnen mit weiteren Details. Für Sie als Bewerber/in ist unsere Dienstleistung
selbstverständlich kostenfrei!

Kontrast Personalberatung GmbH
Banksstraße 6
20097 Hamburg
Ihre Bewerbung bitte an: personalberatung@kontrast-gmbh.de

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren