- Anzeige -

Teamleitung für Arbeits- und Tarifrecht (w/m/d)

Unbefristet FH Aachen – University of Applied Sciences in Öffentlicher Dienst
  • Teilen:

Beschäftigungsdetails

Führen Sie unser Team mit zwischenmenschlichem Gespür und fachlichem Know-how!

Bei uns steht Bildung im Vordergrund – mit über 14.500 Studierenden gehört die FH Aachen zu den größten Fachhochschulen in Deutschland. Das Personaldezernat koordiniert alle HR-Prozesse für die rund 1.200 Beschäftigten in Lehre, Forschung und Verwaltung.

Im Sachgebiet für Arbeits- und Tarifrecht erwartet Sie ein Team, das als sachkundige Anlaufstelle die täglichen Anfragen von Tarifbeschäftigten, studentischen und wissenschaftlichen Mitarbeitenden sowie Auszubildenden gemeinschaftlich bearbeitet.

Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine motivierte Persönlichkeit, die sich als

Teamleitung für Arbeits- und Tarifrecht (w/m/d)

aktiv in die Weiterentwicklung unseres Personaldezernates einbringt.

Diese attraktive Stelle wird nach A 13 LBesG NRW bzw. EG 13 TV-L vergütet.

IHRE KERNAUFGABEN

  • Organisation sowie motivierende Führung des Teams von 10 Mitarbeitenden
  • Zielgerichtete und professionelle Beratung der Hochschule in Fragen des Arbeits- und Tarifrechts
  • Eigenständige Bearbeitung komplexer Sachverhalte sowie transparente und verständliche Vermittlung der zugrundeliegenden Rechtslage sowie der zu treffenden Entscheidung
  • Vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Personalräten, Gleichstellungsbeauftragter und Schwerbehindertenvertretung

UNSERE ANFORDERUNGEN

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium, vorzugsweise im Bereich der Rechts- oder Verwaltungswissenschaften
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung, idealerweise im öffentlichen Sektor
  • Fundierte Fachkenntnisse im Arbeits- und Tarifrecht
  • Ausgeprägte Führungskompetenzen sowie erste Führungserfahrung

Sie arbeiten gerne im Team, haben eine hohe Auffassungsgabe und bringen ein hohes Maß an Einsatzbereitschaft und Engagement mit. Ihre Persönlichkeit zeichnet sich durch menschliches Feingefühl und fachlichen Weitblick aus, den Sie mit Ihrer Überzeugungskraft und Kommunikationsstärke verständlich zu vermitteln wissen. Ihre empathische und besonnene Art ermöglicht es Ihnen, die Perspektive Ihres Gegenübers einzunehmen und ausgleichend zu wirken. So fällt es Ihnen leicht, arbeitsrechtliche Sachlagen für Außenstehende auf nachvollziehbare Art und Weise zu veranschaulichen. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich bei der Weiterentwicklung und Modernisierung unseres Personalmanagements aktiv mit einzubringen.

Bei uns finden Sie darüber hinaus ein dynamisches Arbeitsfeld mit entsprechenden Entwicklungsmöglichkeiten. Als Arbeitgeberin mit einer zertifizierten Familienfreundlichkeit liegt uns eine ausgewogene Work-Life-Balance am Herzen. Lernen Sie die lebendige Kultur der FH Aachen mit diversen Persönlichkeiten und klugen Köpfen kennen und gestalten Sie diese aktiv und eigenverantwortlich mit.

Die Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Personen sind ausdrücklich erwünscht.

Die FH Aachen beabsichtigt, den Anteil der Mitarbeiterinnen in Leitungsfunktionen zu erhöhen. Bewerbungen von Frauen sind daher besonders erwünscht.

Interessiert? Bewerben Sie sich direkt bei der von uns beauftragten Beratungsgesellschaft zfm. Für einen ersten vertraulichen Kontakt stehen Ihnen dort unter der Rufnummer 0228/265004 Theresa Meister, Raza Hoxhaj oder Julia Schwick gerne zur Verfügung. Lassen Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bitte über das zfm-Karriereportal unter www.zfm-bonn.de zukommen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Diese Anzeigen könnten Sie auch interessieren