Funkfrequenzen für Alle?

0
609
Die Lizenzen für den UHF-Bereich werden in diesem Jahrzehnt neu vergeben. Wer welche Breitband-Infrastruktur erhält, hängt auch davon ab, wie gut sich die einzelnen Interessenverbände durchsetzen können. (Foto: BS/Igor Ovsyannykov, pixabay.com)

Wir kommentieren die Verzögerung der OZG-Umsetzung, recherchieren die Vergabe von Funkfrequenzen und sprechen mit dem Heidelberger Klimabürgermeister Raoul Schmidt-Lamontain über nachhaltige Mobilitätspolitik.

Wir kommentieren den OZG-Prozess und den sogenannten “OZG-Booster” mit dem die Priorisierung auf 35 Verwaltungsleistungen beschlossen wurde.

Im Gespräch mit Raoul Schmidt-Lamontain, Klimabürgermeister der Stadt Heidelberg, reden wir über das 9-Euro-Ticket und die Pläne der Stadt zur nachhaltigen Wärme- und Energieversorgung.

Zum Abschluss recherchieren wir über die freiwerdenden UHF-Frequenzen für die künftige Breitband-Infrastruktur und wer sie gerne in Anspruch nehmen würde.

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here