- Anzeige -

DLRG: Sorge vor Corona-Folgen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sieht mit Sorge auf die kommende Badesaison an den deutschen Küsten und Binnengewässern. Als Folge der Corona-Pandemie befürchten die Retter...

Wolski meint

Der Bericht des Stockholm International Peace Research Institute (SIPRI) zeigt die weltweiten Rüstungsausgaben für 2020 mit 1.981 Milliarden U.S.-Dollar an. Die fünf größten Investoren...

Über der Straße

Wieso braucht die Polizei eine Imagekampagne? Wir sprechen mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der GdP Dietmar Schilff. Außerdem recherchieren wir, inwieweit Seilbahnen den ÖPNV ergänzen...

Kommunen fordern zweiten Rettungsschirm

Auch im Frühjahr 2021 sind die kommunalen Haushalte weiter von wegbrechenden Einnahmen sowie dynamisch steigende Ausgaben geprägt. Zur Aufrechterhaltung der kommunalen Handlungs- und Investitionsfähigkeit...

Kommunen fordern zweiten Rettungsschirm

Auch im Frühjahr 2021 sind die kommunalen Haushalte weiter von wegbrechenden Einnahmen sowie dynamisch steigende Ausgaben geprägt. Zur Aufrechterhaltung der kommunalen Handlungs- und Investitionsfähigkeit...

Design Thinking: Wie Kreativität Behörden beflügelt

Schon Dichterfürst Goethe philosophierte ausgiebig über den Begriff des "homo ludens". Der "spielende Mensch" eignet sich komplexe Probleme besser an, da er sich seiner...

Bundesamt gegründet

Das Auswärtige Amt hat erstmal eine nachgeordnete Behörde im Inland eingerichtet. In Brandenburg an der Havel ist das Bundesamt für Auswärtige Angelegenheiten (BfAA) entstanden....

IT-Sicherheit aus Deutschland – worauf kommt es an?

IT-Security made in Germany gewinnt immer mehr an Bedeutung. Gemeinsam mit der Wirtschaft möchte die Bundesregierung zunehmend auf deutsche Technologiekompetenz setzen und das Vertrauen...

IT-Betrieb für Bundeswehr bis 2027 sichergestellt

Der Haushaltsausschuss des Deutschen Bundestags hat in seiner Sitzung am 17. Juni den Weiterbetrieb der Bundeswehr-IT durch die BWI GmbH, das IT-Systemhaus der Bundeswehr,...

Vertrag ohne Dienstsiegel: nichtig!

Vertrag ohne Dienstsiegel: nichtig! Sieht die Gemeindeordnung vor, dass der Bürgermeister rechtsverbindliche Erklärungen nur mit Unterschrift und Dienstsiegel abgeben kann, ist ein Vertrag nicht wirksam geschlossen, wenn...

Bund der Steuerzahler prangert Steuerverschwendung an

Eine Solaranlage, die vor dem Thüringer Umweltministerium im Schatten steht – 5.000 Euro verschwendet. Ein Schildertausch wegen Farbänderungen an der A 36 in Sachsen-Anhalt...

Personalveränderungen in Spitzenstellen

Im Februar 2020 wurden in der Bun­deswehr folgende Personalmaßnahmen in militärischen Spitzenstellen wirksam: Oberst Frank Pieper, zuletzt Unterabtei­lungsleiter Planung im Kommando Heer (Kdo H) in Strausberg, wurde...
- Werbung -

Forschungskooperation zu Künstlicher Intelligenz gestartet

Künstliche Intelligenz (KI) soll noch stärker als bisher für polizeiliche Zwecke genutzt werden. Um das zu forcieren, ist eine neue Forschungskooperation an den Start...

Windows 10 absichern: BSI gibt konkrete Empfehlungen

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat für IT-Administratoren geeignete Sicherheitseinstellungen für Windows 10 zusammengestellt. Die Empfehlungen sind allesamt mit Bordmitteln des Betriebssystems...

Der digital verzerrte Souverän

 “Not macht erfinderisch” lautet das hinlänglich bekannte Sprichwort – und weil unsere staatlichen Stellen von schier endlosen Geldnöten geplagt zu sein scheinen, müssten sie...

Digitalisierung der Verwaltung: zwischen Chance und Risiko

In einer vernetzten Welt mit steigender Zahl von Cyberangriffen und der Evolution immer neuer Schadsoftware wird die IT-Sicherheit immer wichtiger. Gerade in Behörden, Ämtern...
- Werbung -

Behördenwissen zum Reinhören liefert der Behörden Spiegel-Podcast “Public Sector Insider” in hörenswerter Aufmachung. In rund 15 bis 20 Minuten werden Fakten, Hintergründe und Analysen, die den Öffentlichen Dienst betreffen, den Lesern jeden Dienstag präsentiert. Zum Podcast-Archiv…

Folge 78

Wieso braucht die Polizei eine Imagekampagne? Wir sprechen mit dem stellvertretenden Bundesvorsitzenden der GdP Dietmar Schilff. Außerdem recherchieren wir, inwieweit Seilbahnen den ÖPNV ergänzen könnten und kommentieren den Meinungs-Mainstream und die deutsche Debattenkultur.

Folge Titel Dauer
78 Über der Straße
10:44
77 Maximale Transparenz
20:05
76 (Nicht) Vorbildlich
16:24
75 Offizielle Kanäle
17:49

Kommunen fordern zweiten Rettungsschirm

Auch im Frühjahr 2021 sind die kommunalen Haushalte weiter von wegbrechenden Einnahmen sowie dynamisch steigende...

Grundsteuerreform: Bundesmodell in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat sich bei der Reform der Grundsteuer für das Bundesmodell entschlossen. Die Öffnungsklausel soll...

Nachtragshaushalt 2021 beschlossen

Der Bundestag hat heute über den Nachtragshaushalt 2021 abgestimmt und damit den größten Bundesetat in...

Brandenburg mit höchsten Haushaltsvolumen seit Bestehen des Landes

Das Land Brandenburg hat das Jahr 2020 mit einem Haushaltsdefizit von rund 1,71 Mrd. Euro...

Stabilitätsprogramm 2021 beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute das Deutsche Stabilitätsprogramm 2021 beschlossen. Die dazu erforderliche Nettokreditaufnahme soll laut...

Evaluation der Doppik in Hamburg

Hamburg hat die Evaluation seines doppischen Haushaltswesen abgeschlossen und einen Erfahrungsbericht vorgelegt. 2003 hat die...


Berufliche Weiterbildung mit unserem großen Seminarangebot unter www.fuehrungskraefte-forum.de & www.cyber-akademie.de


Suchen Sie hier in unseren erschienenen Behörden Spiegel-Ausgaben.

DLRG: Sorge vor Corona-Folgen

Die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) sieht mit Sorge auf die kommende Badesaison an den deutschen Küsten und Binnengewässern. Als Folge der Corona-Pandemie befürchten die Retter...

Mit QR-Code gegen Gaffer

Es geschieht immer wieder, wenn auf öffentlichen Straßen Personen verunglücken, sind Schaulustige und Gaffer nicht weit. Im Smartphone-Zeitalter wird dann häufig das Handy gezückt...

Modellprojekt in Baden-Württemberg gestartet

In Baden-Württemberg hat ein Modellprojekt des Gesundheits- und des Justizministeriums zur Impfung gegen das Corona-Virus begonnen. Immunisiert werden können rund 1.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter...

Unsere Newsletter

E-Government – Informationstechnologie und Politik im Public Sector, also bei Bund, Ländern, Kommunen und anderen Behörden sowie öffentlichen Unternehmen.

Verteidigung. Streitkräfte. Wehrtechnik – Diese elektronische Publikation leistet mit aktuellen Meldungen seinen Beitrag zur Diskussion moderner Streitkräfte, ein besonderer Fokus der Berichterstattung liegt auf der neuen Organisation und Struktur der Bundeswehr.

Netzwerk Sicherheit – Aktuelle Themen für das deutsche Netzwerk der Sicherheit: Polizeien, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie den Katastrophenschutz.

Rettung. Feuer. Katastrophe – Aktuelle Themen aus Brandschutz, Rettung und Katastrophenschutz. Er thematisiert kompakt und präzise Beschaffungsprogramme, Organisationsleben, Rettungstechnik und auch politische Debatten.

Neue Sichtsysteme für niederländische Fennek

Die niederländischen Panzerspähwagen Fennek erhalten neue Sichtsysteme. Einen entsprechenden Auftrag über 188 Systeme der Beobachtungs- und Aufklärungsanlage BAA II NL sowie eine Reihe von...

Baden-Württemberg unterstützt Gambia

Die baden-württembergische Landespolizei hilft ihren Kolleginnen und Kollegen im afrikanischen Gambia im Rahmen einer Auslandsmission....

Gründung der Stiftung Kampfmittelfreier Lebensraum

Die Folgen des Zweiten Weltkrieges sind heute noch in vielfältiger Form zu spüren. Besonders Bombenblindgänger...

Vorlage zum EuGH: Kartellrechtliche Kontrolle von Nutzungsentgelten im SPNV

Das KG hält für klärungsbedürftig, ob die Zivilgerichte die Entgelte für die Nutzung der Schieneninfrastruktur...

Auftragswert von gestuften Bauaufträgen

Für den geschätzten Auftragswert von Bauaufträgen ist der Gesamtwert der Leistung ohne Nebenkosten maßgeblich. Der...

Urheberrecht: Kein Anspruch auf Ausschluss anderer Planer im Wettbewerb

Inhaber von Urheberrechten an Werken der Baukunst haben keinen Anspruch auf zukünftige Aufträge zur Planung...