- Anzeige -

Veranstaltungen

Baden-Württemberg 4.0
11. Juli 2024, Stuttgart

Nordl@nder digital
05. September 2024, Hamburg

e-nrw
31. Oktober 2024, Neuss

Berliner Sicherheitskonferenz
19.-20. November 2024, Berlin

Digitale Verwaltung Rheinland-Pfalz
26. November 2024, Mainz

Digitaler Staat
18.-19. März 2025, Berlin

Europäischer Polizeikongress
20.-21. Mai 2025, Berlin

Public-IT-Security
3.-4. Juni 2025, Berlin

- Anzeige -

Steuererklärungen sollen einfacher werden

Die vom Bundesfinanzministerium eingesetzte Expertenkommission „Bürgernahe Einkommenssteuer“ hat ihren Abschlussbericht an Bundesfinanzminister Christian Lindner übergeben. Kerninhalt ist der Vorschlag, ein einfacheres System bei der Einkommenssteuer einzuführen. Konkret empfiehlt die Kommission der Bundesregierung, möglichst vielen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern die Steuererklärung zu ersparen. Die unabhängige Expertenkommission war im September vergangenen Jahres eingesetzt worden, um Vorschläge für praxisnahe und politisch umsetzbare Lösungen für...

Weltweiter IT-Ausfall legt KRITIS lahm

Eine globale IT-Panne hat weltweit massive technische Störungen verursacht. Von der Störung sind viele Kritische Infrastrukturen (KRITIS) betroffen, in Deutschland unter anderem Krankenhäuser und...

Hannover: Karriereportal und digitale Bewerbung

Mit dem Konzept "Zukunft Personal - Masterplan 2025" richtet die Stadt Hannover ihr Personalmanagement neu aus. Ein Karriere-Center und ein digitales Bewerbungsverfahren sind die...

Mehr Autos, weniger Autoverkehr

Einer Analyse der Organisation Agora Verkehrswende zufolge hat sich das Verkehrsgeschehen zwischen 2019 und 2023 verändert: Während der Autoverkehr etwas zurückging, verzeichnete der ÖPNV...

Verfassungsschutzberichte 2023: Gefahr vor allem von rechts

Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern haben Anfang des Monats ihre Verfassungsschutzberichte für das vergangene Jahr veröffentlicht. Hauptproblem bleibt in beiden Bundesländern der Rechtsextremismus.Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara...

Neue Software für bayerische Polizei

Der Bayerische Landtag hat Änderungen im Polizeiaufgabengesetz beschlossen. Im Zuge dessen wird die bayerische Polizei voraussichtlich im September 2024 eine ‚Verfahrensübergreifenden Recherche- und Analyseplattform‘ (VeRA) einführen. Der bayerische Landtag hat nach Zweiter Lesung den Gesetzentwurf der Bayerischen Staatsregierung zu „Änderungen des Bayerischen Polizeiaufgabengesetzes (PAG), des Polizeiorganisationsgesetzes (POG) und des Landesstraf- und Verordnungsgesetzes (LStVG)“ beschlossen. Diese sollen zum 1. August 2024...

Juli-Ausgabe

Staat & Rathaus

Sicherheit

Verfassungsschutzberichte 2023: Gefahr vor allem von rechts

Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern haben Anfang des Monats ihre Verfassungsschutzberichte für das vergangene Jahr veröffentlicht. Hauptproblem bleibt in beiden Bundesländern der Rechtsextremismus.Sachsen-Anhalts Innenministerin Dr. Tamara...

Recht

Zeitungs-Archiv

Digitales

Weltweiter IT-Ausfall legt KRITIS lahm

Eine globale IT-Panne hat weltweit massive technische Störungen verursacht. Von der Störung sind viele Kritische Infrastrukturen (KRITIS) betroffen, in Deutschland unter anderem Krankenhäuser und Flughäfen. Nach Medienberichten könnte die Ursache beim IT-Sicherheitsunternehmen Crowdstrike liegen. In Deutschland sind die...

Hannover: Karriereportal und digitale Bewerbung

Mit dem Konzept "Zukunft Personal - Masterplan 2025" richtet die Stadt Hannover ihr Personalmanagement neu aus. Ein Karriere-Center und ein digitales Bewerbungsverfahren sind die...

Die Schwierigkeiten am Cloud-Markt

Der Cloud-Markt wird von amerikani­schen Hyperscalern beherrscht. Das ist für die öffentliche Verwaltung ein Problem, die sich eine Stärkung der digitalen Souveräni­tät wünscht. Eine...

gematik wird zur Digitalagentur ausgebaut

Das Bundeskabinett hat das Gesundheits-Digitalagentur-Gesetz (GDAG) beschlossen. Die zentrale Plattform für die Steuerung der Telematikinfrastruktur (TI), die gematik GmbH, erhält demzufolge mehr Handlungsfähigkeit. Ein...

Software-Roboter helfen Hamburger Verwaltung

Aktuell unterstützen 50 Software-Roboter die Verwaltung Hamburgs bei den täglichen Aufgaben. Durch den Einsatz der Roboter können inzwischen über 130.000 Arbeitsstunden automatisiert erledigt werden. Die...

Leitlinien für KI in Parlamenten

The Open Government Institute (TOGI) hat die "Guidelines for AI in Parliaments" veröffentlicht. Die Leitlinien zielen auf eine verantwortungsvolle Nutzung von Künstlicher Intelligenz (KI)...

Sachsen verkauft beschlagnahmte Bitcoins in Milliardenhöhe

Die Sächsische Zentralstelle zur Verwahrung und Verwertung von virtuellen Währungen bei der Generalstaatsanwaltschaft Dresden hat zusammen mit dem spezialisierten Frankfurter Bankhaus Scheich Wertpapierspezialist AG,...
- Anzeige -

Finanzen

Folge 240

Wir kommentieren, welche Auswirkungen fragwürdige Kommunalentscheidungen für junge Wähler haben können. Wir recherchieren über das Projekt FreiburgRESIST, das für sichere Veranstaltungen sorgen soll. Im Interview sprechen wir mit Katja Hessel, der Parlamentarischen Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, über die Vereinfachung des Steuerrechts und den Spardruck der Zollbehörden.
Behördenwissen zum Reinhören liefert der Behörden Spiegel-Podcast “Public Sector Insider” in hörenswerter Aufmachung. In rund 15 bis 20 Minuten werden Fakten, Hintergründe und Analysen, die den Öffentlichen Dienst betreffen, den Lesern jeden Dienstag präsentiert. Zum Podcast-Archiv...
Folge Titel Dauer
240 Politik nicht mehr nur für Boomer
17:51
239 Public Sector Insider – Folge 239
17:18
238 Public Sector Insider – Folge 238
35:56
237 Public Sector Insider – Folge 237
20:12
236 Public Sector Insider – Folge 236
11:54
235 Public Sector Insider – Folge 235
05:41
234 Public Sector Insider – Folge 234
16:19
233 Public Sector Insider – Folge 233
12:43

Verteidigung

Dänemark kann das Flaggschiff der SNMG1 nicht stellen

Die dänischen Fregatten Iver Huitfeldt und Niels Juel sollten abwechselnd als Flaggschiff für die NATO-Flotteneinheit (SNMG1) in der zweiten Hälfte des Jahres 2024 fungieren....

Die ESA schickt die erste Ariane 6 ins Weltall

Am 9. Juli um 16:00 Uhr lokaler Zeit unternahm die europäische Trägerrakete Ariane 6 ihren Erstflug. Sie soll den europäischen Zugang zum Weltraum ohne...

BAE-Systems modernisiert die Kommunikation der ROK

Die südkoreanische Regierung beauftragt BAE-Systems, Funksysteme für die Streitkräfte des Landes zu liefern. Die Beschaffung erfolgt im Rahmen mehrerer Verträge. Der Auftragswert beläuft sich...

FDP kritisiert Pistorius‘ Pläne zur Dienstpflicht

In einem Schreiben an Verteidigungsminister Boris Pistorius (SPD) kritisieren Finanzminister Christian Lindner (FDP) und Justizminister Dr. Marco Buschmann (FDP) Pläne zur Wiedereinführung einer allgemeinen...