Katastrophale Beschaffungspolitik. Ein Kommentar.

Nachdem zu Beginn der Corona-Krise klar war, dass nicht ausreichend Material zum Schutz des klinischen Personals zur Verfügung stand, aber auch nicht...

Drohnen für die Berliner Feuerwehr

Bei der Berliner Feuerwehr hat ein einjähriges Pilotprojekt zum Einsatz unbemannter Flugsysteme begonnen. Es wurden insgesamt vier marktübliche Standarddrohnen angeschafft. Die Kosten...

Drohnen: Spielzeug oder Innovation?

Drohnen sind bei Feuerwehren, Hilfsorganisationen und dem Technischen Hilfswerk (THW) längst vielerorts im Einsatz und haben sich bereits vielfach bewährt. Beschafft wurden...

Rückgang der Stickoxidbelastung

Mitte Juni 2020 waren laut Bundesregierung Mittel in Höhe von rund 119 Millionen Euro im Rahmen des "Sofortprogramms Saubere Luft" ausbezahlt, wie...

Digitalministerium Hessen fördert “KommunalCampus”

Um die digitale Kompetenz der Beschäftigten in den Kommunalverwaltungen auszubauen, haben Vertreter der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) GmbH sowie des Landkreises Bergstraße heute...

Investitionen für den Katastrophenschutz

Die Landesregierung in Schleswig-Holstein investiert für den Katastrophenschutz bis zum Jahr 2024 17,6 Millionen Euro in 52 neue Fahrzeuge. Bei dieser Anschaffung handelt es sich...

Hessen setzt auf Cyber-Kriminalisten

Im Kampf gegen Kriminalität im Netz setzt Hessen auf mehr Polizisten mit Spezialwissen. Es sollen verstärkt Fachleute selbst ausgebildet werden. Die Polizei...

Cyber-Angriffe auf Satelliten könnten verheerende Folgen haben

Hacker könnten Kontrollstationen auf der Erde als Einstiegspunkt nutzen, um Satelliten zu steuern oder Datenströme zu manipulieren. Das könnte auch Auswirkungen auf...

IT-Angriff auf Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung von Neustadt am Rübenberge ist Opfer einer Cyberattacke geworden. Ausgelöst wurde der Vorfall vermutlich durch einen mit Malware befallenen E-Mail-Anhang, mit dessen Hilfe...

Löschung verfügt

Neues NATO-Mitglied

Empfehlungen des BBK

Erster Chatbot online

BKG will mehr Zusammenarbeit

Prof. Dr. Paul Becker ist seit April Präsident des Bundesamtes für Kartographie und Geodäsie (BKG) mit Sitz in Frankfurt am Main. Was...

Vergabe ab 2020: Neue EU-Schwellenwerte

Ab 1.1.2020 gelten neue EU-Schwellenwerte für die Vergabe von öffentlichen Aufträgen und Konzessionen. Die EU-Kommission veröffentlichte die geänderten Schwellenwerte am 31.10.2019 im Amtsblatt der...

Helferplattform online

Malu Dreyer, Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz (SPD), und Anke Marzi, Vorstandsvorsitzende des Landesverbandes Rheinland-Pfalz des Deutschen Roten Kreuz (DRK), stellten zusammen die Online-Helferplattform "teamRLP" vor. Auf dieser...

Bundeskanzleramt startet “Bundeszentrale für digitale Aufklärung”

Unter Federführung der Staatsministerin für Digitalisierung im Bundeskanzleramt, Dorothee Bär, hat die Bundesregierung Ende Juli eine neue Initiative für die Stärkung der...

Innovationssymposium KI: Bundes-CIO Dr. Markus Richter hält die Keynote

Auf dem Innovationssymposium KI, dem ersten Hybrid-Kongress des Behörden Spiegel, der sowohl live in Berlin als auch mit exklusiven Inhalten online stattfindet,...

Cyber Crime fordert IT-Infrastruktur heraus

Oberstaatsanwalt Dr. Jörg Angerer, der Leiter der Landeszentralstelle Cyber Crime Rheinland-Pfalz, erläutert im Public Sector Insider Stichwort das Themenfeld Cyber-Kriminalität und dessen...

Emotet missbraucht echte E-Mail-Anhänge

Emotet verfügt in aktuellen Varianten über eine neue Fähigkeit. IT-Sicherheitsexperten haben beobachtet, dass der gefährliche Trojaner Dateianhänge von legitimen E-Mails kopiert. Damit...
- Werbung -


Berufliche Weiterbildung mit unserem großen Seminarangebot unter www.fuehrungskraefte-forum.de & www.cyber-akademie.de

Behördenwissen zum Reinhören liefert der Behörden Spiegel-Podcast “Public Sector Insider” in hörenswerter Aufmachung. In rund 15 bis 20 Minuten werden Fakten, Hintergründe und Analysen, die den Öffentlichen Dienst betreffen, den Lesern jeden Dienstag präsentiert. Zum Podcast-Archiv…

Folge 41

Dominik Kammerloher, Head of Public Sales bei der Genua GmbH, erläutert im Interview die stark gestiegenen Anforderungen an die IT-Security-Infrastruktur in Behörden und Unternehmen. Seit Corona existiere ein erhöhter Bedarf an sicheren Technologien für das Homeoffice, denn das Schadenspotenzial der Angriffe sei extrem gewachsen, so der IT-Experte. (Foto: BS/Genua GmbH) // Der US-Privacy Shield ist Makulatur und für ungültig erklärt. Das Abkommen, welches dem transatlantischen Datenverkehr einen höheren Datenschutz geben sollte, war immer schon umstritten. Ob jedoch ein derzeit fragliches Nachfolgeabkommen die USA daran hindern werden, die Herausgabe personenbezogener Daten gesetzlich zu erzwingen, bleibt abzuwarten. Ein Kommentar. // Der Lockdown während der Corona-Pandemie hat die Situation für Kinder massiv erschwert. In der Abgeschiedenheit des häuslich-familiären Umfelds werden sie vermehrt Opfer sexualisierter Gewalt. Und die Dunkelziffer ist hoch. So jedenfalls die Einschätzung der Fachleute, die gemeinsam mit der Kinderschutzallianz auf dem Digitalen Staat Online diskutierten. Die Recherche fasst die wichtigsten Statements zusammen.

Folge Titel Dauer
41 Das Aus von US-Privacy Shield
17:17
40 Jugendliche attackieren Polizei
15:52
39 Österreich trotzt der Krise
21:56

Staatsregierung unterstützt bei Kosten der Corona-Pandemie

Die Regierung Bayerns unterstützt Kommunen und Organisationen des Bevölkerungsschutzes, die bei der Bewältigung...

Kommunales Klimaschutz-Konjunkturpaket

Im Zuge des Corona-Konjunkturpakets der Bundesregierung stellt das Bundesumweltministerium (BMU) den Kommunen zusätzlich...

Hessen bringt 1,2 Mrd. Euro Hilfspaket auf den Weg

Am 29. Juli kann der Haushaltsausschuss des hessischen Landtags in einer Sondersitzung über...

Katastrophale Einbrüche bei Gewerbesteuer

Die Corona-Krise führt zu einem historischen Einbruch bei der Gewerbesteuer – der wichtigsten...

Sachsen verabschiedet Schutzschirm für Kommunen

Der Sächsische Landtag hat gestern Abend das "Gesetz...

Briefgeheimnisse von Olaf Scholz – ein fiktiver Brief

Herr Müller, Geschäftsführer eines mittelständischen und bis zum Ausbruch der Corona-Krise florierenden Unternehmens,...


Suchen Sie hier in unseren erschienenen Behörden Spiegel-Ausgaben.

Katastrophale Beschaffungspolitik. Ein Kommentar.

Nachdem zu Beginn der Corona-Krise klar war, dass nicht ausreichend Material zum Schutz des klinischen Personals zur Verfügung stand, aber auch nicht...

Forschungsinstitut der Feuerwehr Köln gegründet

Die Feuerwehr Köln hat mit dem Institut für Schutz und Rettung (ISR) seine eigene Forschungseinrichtung gegründet. An dem Institut sollen Lösungen und...

Neue Polizeihubschrauber

Bayern beschafft acht neue Hubschrauber der Vier-Tonnen-Klasse mit Zusatzausrüstung für die Landespolizei. Die Gesamtkosten belaufen sich auf etwa 100 Millionen Euro. Die...

Unsere Newsletter

E-Government – Informationstechnologie und Politik im Public Sector, also bei Bund, Ländern, Kommunen und anderen Behörden sowie öffentlichen Unternehmen.

Verteidigung. Streitkräfte. Wehrtechnik – Diese elektronische Publikation leistet mit aktuellen Meldungen seinen Beitrag zur Diskussion moderner Streitkräfte, ein besonderer Fokus der Berichterstattung liegt auf der neuen Organisation und Struktur der Bundeswehr.

Netzwerk Sicherheit – Aktuelle Themen für das deutsche Netzwerk der Sicherheit: Polizeien, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie den Katastrophenschutz.

Rettung. Feuer. Katastrophe – Aktuelle Themen aus Brandschutz, Rettung und Katastrophenschutz. Er thematisiert kompakt und präzise Beschaffungsprogramme, Organisationsleben, Rettungstechnik und auch politische Debatten.

Wolski meint

Kürzlich haben Belgien, Tschechien, Luxemburg, Deutschland, die Niederlande und Norwegen das erste von acht geplanten militärischen Mehrzweckflugzeugen des Typs Airbus A330 in...

Bußgeldbescheide aufgehoben

Brandenburgs Innenminister Michael Stübgen (CDU) hat per Gnadenerlass alle rechtskräftigen Bußgeldbescheide aufgehoben, soweit...

Regelungen zur Bestandsdatenauskunft verfassungswidrig

Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe hat mehrere Regelungen zur sogenannten Bestandsdatenauskunft für unvereinbar mit...

OLG Düsseldorf zu ÖPNV-Direktvergaben

Das OLG Düsseldorf konkretisiert die Anforderungen an zulässige Inhouse-Direktvergaben im ÖPNV und schafft...

EuGH: Inhouse-Vergabe bei horizontaler Kooperation

Wenn eine Gemeinde ihre Zuständigkeit auf eine andere Gemeinde überträgt, darf diese den...

Mehr als 220 Beschränkungen

Im Jahr 2018 haben die drei Nachrichtendienste des Bundes nach Genehmigung durch die...

Neue Beauftragte für die Netze des Bundes

Ines Fiedler hat zum 1. Juli 2020 die Funktion der Direktorin als Beauftragte...

Wechsel in Tübingen

Dr. Daniela Hüttig wird neue Erste Landesbeamtin und stellvertretende Landrätin beim Landratsamt Tübingen....

Botschafter a.D. von Fritsch wird Unternehmensberater

Rüdiger von Fritsch, Deutschlands ehemaliger Botschafter in Warschau und Moskau, wird neuer Partner...

Ullmann folgt auf Münch

Roland Ullmann wird neuer hessischer Landespolizeipräsident. Er tritt die Nachfolge Udo Münchs an....

Wechsel in Reutlingen

Udo Vogel wird zum 1. August neuer Reutlinger Polizeipräsident. Er folgt auf Prof....