- Anzeige -

Neue Studie über Zukunftstechnologien im Brand- und Katastrophenschutz

Was ist das nächste große Ding? Was kann in Zukunft das Retten unterstützen? Wie können im Einsatz Abläufe vereinfacht und beschleunigt werden?...

Umweltbundesamt zu umwelt-freundlichen öffentlichen Beschaffungen

Das Umweltbundesamt gibt auf 137 Seiten aktualisierte Handlungsempfehlungen für umweltfreundliche öffentliche Beschaffungen und berücksichtigt neue gesetzliche Regeln. Umweltfreundliche Beschaffung

Rheinmetall gewinnt Bundeswehr-Innovationspreis

Wer bei Rheinmetall nur an Fahrzeuge oder Munition dachte, wurde vergangene Woche eines Besseren belehrt. Mit seiner Lösung zum Schutz von Datennetzen...

Bürgerbefragung gestartet

Das saarländische Innenministerium unter Ressortchef Klaus Bouillon (CDU) hat eine Bürgerbefragung in Saarbrücken begonnen. Sie ist Teil der vom Ministerium in Auftrag...

LOW CODE – eine Chance zur Emanzipation der Fachabteilungen und...

Eine der großen Herausforderungen der digitalen Transformation in der Öffentlichen Verwaltung ist die Geschwindigkeit, mit der neue Anforderungen umgesetzt werden müssen. Entgegen...

Massive Kritik

Das Berliner Abgeordnetenhaus hat kürzlich ein Landesantidiskriminierungsgesetz verabschiedet. Es soll angeblich von Diskriminierung durch hoheitliche Stellen Betroffenen bei der effektiveren Durchsetzung ihrer...

Kinderarbeit für unsere Akkuleistung

Im Erdboden der Demokratischen Republik Kongo lagern Schätze. Ohne sie wären Smartphones nicht produzierbar. Aus dem relativ kostengünstigen Metall Kobalt stellen Tech-Konzerne unter anderem...

Produktionsanlage

Rheinmetall hat mit seiner südafrikanischen Firma Rheinmetall Denel Munition (RDM) einen Auftrag über Leistungen im Industrieanlagenbau im Wert von 13 Millionen Euro...

Löschung verfügt

Der Streit um die automatische Kennzeichenerfassung in Brandenburg geht weiter (https://www.behoerden-spiegel.de/2020/01/13/erfassung-unzulaessig/). Nun hat die Staatsanwaltschaft Frankfurt an der Oder angeordnet, dass alte...

Neues NATO-Mitglied

Empfehlungen des BBK

Erster Chatbot online

Minenfeld Migration

Ob im Politischen oder im Privaten – die Debatte um die Migrationspolitik wird mit harten Bandagen geführt. Im Podcast Public Sector Insider...

Weitere BKA-Abteilung

Im Bundeskriminalamt (BKA) existiert seit Neuestem die Abteilung Cyber Crime. Darin soll die Bekämpfung von Kriminalität im und aus dem digitalen Raum...

Ausgezeichnetes Portal

Das Online-Portal für kommunales Energiemanagement "Kom.EMS" hat den Deutschen Innovationspreis für Klima und Umwelt (IKU) 2020 in der Kategorie "Produkt- und Dienstleistungsinnovationen für den Klimaschutz"...

LOW CODE – eine Chance zur Emanzipation der Fachabteilungen und Fokus auf das...

Eine der großen Herausforderungen der digitalen Transformation in der Öffentlichen Verwaltung ist die Geschwindigkeit, mit der neue Anforderungen umgesetzt werden müssen. Entgegen...

Von der Amtsstube zum digitalen Büro – ein Wegweiser

Die öffentliche Verwaltung ist digitaler als ihr Ruf. Dies belegt der kürzlich veröffentlichte Digital Office Index 2020 des Bitkom. Gleichzeitig zeigt die...

Digitalfunk in Finnland – Vorbild für Deutschland?

Was Deutschland vom finnischen Digitalfunk lernen kann und wo noch Handlungsbedarf besteht, erklärt Dr. Barbara Held, ehemalige Leiterin der Abteilung Strategie bei...

Mediathek+ bietet attraktiven Content on Demand

Hochwertige Aufnahmen und Mitschnitte unserer Kongresse, Web-Konferenzen, Online-Diskussionen und Partner-Webinare, die auf der Plattform Digitaler Staat Online gelaufen sind, können auf der...
- Werbung -

- Werbung -

- Werbung -

Behördenwissen zum Reinhören liefert der Behörden Spiegel-Podcast “Public Sector Insider” in hörenswerter Aufmachung. In rund 15 bis 20 Minuten werden Fakten, Hintergründe und Analysen, die den Öffentlichen Dienst betreffen, den Lesern jeden Dienstag präsentiert. Zum Podcast-Archiv…

Folge 59

Das Land Nordrhein-Westfalen hat zur Bewältigung der Corona-Pandemie einen Rettungsschirm in Höhe von 25 Milliarden Euro gespannt. Wie dieses Sondervermögen effizient und transparent genutzt werden soll, erklärt NRW-Finanzminister Lutz Lienenkämper im Interview. // Eine vernünftige Grundausstattung in der Gefahrenabwehr ist das A und O. Doch eine unzureichende Digitalisierung bei den Rettungsdiensten ist die Realität. 97 Prozent der THW-Fahrzeuge verfügen über kein Navigationsgerät. Wir kommentieren, ob ein “DigitalPakt Gefahrenabwehr” hilft. // Soldaten sind im Kampf gegen die Afrikanische Schweinepest an der ostdeutschen Grenze aktiv. Sie durchkämmen die Wälder nach Wildschweinkadavern, die ein Infektionsrisiko bergen. Wir haben recherchiert, was es mit der grassierenden Seuche auf sich hat. // Diese Folge verwendet Sound Effects von http://www.freesfx.co.uk.

Folge Titel Dauer
59 Rettungsschirm für NRW
19:25
58 Mehr Effizienz von Gesetzen
17:40
57 Was macht eine gute Bürgerpolizei aus?
14:13
56 Der Digitalfunk und das Virus
14:13

Corona-Kosten: Brandenburg gegen stärkere Beteiligung der Länder

Brandenburgs Finanzministerin Katrin Lange hat eine stärkere Beteiligung der Länder an der finanziellen...

NRW spannt Rettungsschirm über 25 Milliarden

Der Minister der Finanzen des Landes Nordrhein-Westfalen, Lutz Lienenkämper, berichtet im Interview des...

Sachsen beschließt Gesetzentwurf für Kommunalfinanzen in Zeiten der Corona-Pandemie

Das sächsische Kabinett hat gestern einen Gesetzentwurf zur Finanzierung der sächsischen Kommunen für...

Online-Petition für auskömmliche Finanzausstattung

Vor wenigen Tagen startete die Stadtverwaltung Pirmasens die digitale Unterschriftenaktion "Petition Heimat". Die...

Schnelle Hilfen gegen die Schieflage gefordert

Für das Jahr 2021 rechnen die kommunalen Spitzenverbände mit einem Haushaltsloch von zehn...

Kommunen fordern Bundeslösung für Altschulden

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund (DStGB) weist auf das drängende Problem der hohen...


Berufliche Weiterbildung mit unserem großen Seminarangebot unter www.fuehrungskraefte-forum.de & www.cyber-akademie.de


Suchen Sie hier in unseren erschienenen Behörden Spiegel-Ausgaben.

Neue Studie über Zukunftstechnologien im Brand- und Katastrophenschutz

Was ist das nächste große Ding? Was kann in Zukunft das Retten unterstützen? Wie können im Einsatz Abläufe vereinfacht und beschleunigt werden?...

Internetseite zur vertraulichen Spurensicherung

In Schleswig-Holstein ist eine Internetseite zur vertraulichen Spurensicherung für Opfer von sexueller oder häuslicher Gewalt online gegangen. Verantwortlich für das Angebot zeigt...

Bundespolizeigesetz soll reformiert werden

Es wurde letztmalig im Jahr 1994 novelliert. Nach über 25 Jahren sind einige Bestimmungen jedoch nicht mehr zeitgemäß. Die Rede ist vom...

Unsere Newsletter

E-Government – Informationstechnologie und Politik im Public Sector, also bei Bund, Ländern, Kommunen und anderen Behörden sowie öffentlichen Unternehmen.

Verteidigung. Streitkräfte. Wehrtechnik – Diese elektronische Publikation leistet mit aktuellen Meldungen seinen Beitrag zur Diskussion moderner Streitkräfte, ein besonderer Fokus der Berichterstattung liegt auf der neuen Organisation und Struktur der Bundeswehr.

Netzwerk Sicherheit – Aktuelle Themen für das deutsche Netzwerk der Sicherheit: Polizeien, Feuerwehren, Rettungsdienste sowie den Katastrophenschutz.

Rettung. Feuer. Katastrophe – Aktuelle Themen aus Brandschutz, Rettung und Katastrophenschutz. Er thematisiert kompakt und präzise Beschaffungsprogramme, Organisationsleben, Rettungstechnik und auch politische Debatten.

Britisches Kontingent in Mali eingetroffen

Eine britische "Task Force" ist in dem westafrikanischen Sahel-Staat eingetroffen, um die MINUSMA-Stabilisierungsmission der Vereinten Nationen zu unterstützen. Nach dem Brexit sind...

Fördermittel aus dem Krankenhauszukunftsfonds

Der Bund fördert Investitionen von Krankenhäusern in Notfallkapazitäten und digitale Infrastruktur. Mit dem...

Umweltbundesamt zu umwelt-freundlichen öffentlichen Beschaffungen

Das Umweltbundesamt gibt auf 137 Seiten aktualisierte Handlungsempfehlungen für umweltfreundliche öffentliche Beschaffungen und...

Unterkriterien müssen transparent sein

Unterkriterien für die Angebotswertung müssen sich für die Bieter erkennbar aus den Vergabeunterlagen...

BGH zu Schadensersatz bei Ausschluss wegen fehlender Eignung

Ein öffentlicher Auftraggeber macht sich schadensersatz-pflichtig, wenn er einen Bieter wegen fehlender Eignung...

Architektenwettbewerb: Preisträger nicht zwingend zu beauftragen

Führt der Auftraggeber im Anschluss an einen Architektenwettbewerb ein Verhandlungsverfahren durch, ist das...