- Anzeige -
Start Digitales

Digitales

Datenschutzskandal bei der Bremer Polizei

Bei der Bremer Polizei ist es zu einem Datenschutzskandal gekommen. Dies ergaben Recherchen des Regionalmagazins "buten un binnen" von Radio Bremen. Es geht um...

Vom Stadtstaat lernen

Seit Anfang des Jahres hält die Hansestadt Hamburg den Vorsitz im IT-Planungsrat inne. Seitdem wurden viele wichtige Entscheidungen in Bezug auf die Digitalisierung der...

Kreisverwaltung ersucht Bundeswehr um Hilfe für IT-Wiederaufbau

Der Landkreis Anhalt-Bitterfeld hat nach dem Ransomware-Angriff die Bundeswehr um Hilfe beim Wiederaufbau der technischen Infrastruktur gebeten. Bereits am Montag sei der Antrag von...

Cell-Broadcast wird kommen

Um im Katastrophenfall rechtzeitig und ausgiebig Warnungen absenden zu können, bietet sich der sogenannte Cell-Broadcast an. Dabei handelt es sich nicht um eine klassische...

Kaseya erhält Generalschlüssel

Der IT-Sicherheitsdienstleister Kaseya ist nach dem erfolgten Ransomware-Angriff von vor über zwei Wochen an den Generalschlüssel zur Entschlüsselung der codierten Daten gekommen. Betroffene Unternehmen...

Apotheken stoppen Ausstellung des digitalen Impfausweises

Aufgrund einer Sicherheitslücke können Apotheker/innen in Deutschland aktuell keine digitalen Impfausweises ausstellen. Der deutsche Apothekerverband (DAV) stoppte den Digitalisierungsprozess, weil Kriminelle sich Zugang zum...

Neuer Anlauf für datenschutzkonforme Lernplattformen

Noch dürfen Schulen in Baden-Württemberg Microsoft-Produkte für ihren digitalen Unterricht nutzen. Zumindest bis eine datenschutzkonforme Gesamtlösung gefunden ist. Nach den Sommerferien will das das Kultusministerium...

Spracherkennung: Treiber der Digitalisierung im ÖD

Angesichts des rasanten Fortschritts bei der Spracherkennung erobert sich die Spracheingabe immer mehr Einsatzbereiche. Sie ist nicht nur wesentlich schneller als die Texteingabe per...

Bundesregierung mit holpriger Bilanz in der Verwaltungsdigitalisierung

Obwohl zum Ende der Legislaturperiode die Bundesregierung von 135 im Koalitionsvertrag vereinbarten Digitalvorhaben mehr als 80 Prozent (111) vollständig oder teilweise umsetzen konnte, hakt...

Blockchain nicht in allen Bundesministerien

An der Blockchain-Strategie der Bundesregierung sind insgesamt zehn Bundesministerien mit 44 Maßnahmen beteiligt. Lediglich drei Vorhaben sind bisher noch nicht begonnen worden, wie aus...
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -