- Anzeige -
Start Finanzen

Finanzen

Städtetag: Länder sollen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung maßgeblich finanzieren

Heute wurde im Bundestag das Gesetz für einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder verabschiedet. Laut Deutschem Städtetag sollen sich die Länder sich hier maßgeblich...

“Corona ist mehr als eine Grippe für die öffentlichen Haushalte”

Den öffentlichen Haushalten stehen schwere Zeiten bevor, das machte Mecklenburg-Vorpommerns Finanzminister Reinhard Meyer gestern bei der Vorstellung des Jahrbuchs für öffentliche Finanzen in Berlin...

Pensionsfonds des Bundes künftig nachhaltig

Der Bund richtet seine Pensionsfonds künftig nach ethischen, sozialen und ökologischen Kriterien aus. Auch Vorgaben aus dem Pariser Klimaschutzabkommen sollen berücksichtigt werden. Die Indexbestandteile sollen...

Bundesregierung beschließt Strategie für Nachhaltige Finanzierung

Das Bundeskabinett hat gestern die erste deutsche Strategie für Nachhaltige Finanzierung ("Sustainable Finance") beschlossen. Sie verfolgt das Ziel, Investitionen für Klimaschutz und Nachhaltigkeit zu...

Kommunen fordern zweiten Rettungsschirm

Auch im Frühjahr 2021 sind die kommunalen Haushalte weiter von wegbrechenden Einnahmen sowie dynamisch steigende Ausgaben geprägt. Zur Aufrechterhaltung der kommunalen Handlungs- und Investitionsfähigkeit...

Grundsteuerreform: Bundesmodell in Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat sich bei der Reform der Grundsteuer für das Bundesmodell entschlossen. Die Öffnungsklausel soll folglich nicht in Anspruch genommen werden. Ein eigenes Landesgesetz...

Nachtragshaushalt 2021 beschlossen

Der Bundestag hat heute über den Nachtragshaushalt 2021 abgestimmt und damit den größten Bundesetat in der Nachkriegsgeschichte mit einem Volumen von knapp 550 Milliarden...

Brandenburg mit höchsten Haushaltsvolumen seit Bestehen des Landes

Das Land Brandenburg hat das Jahr 2020 mit einem Haushaltsdefizit von rund 1,71 Mrd. Euro abgeschlossen. Das ist das Ergebnis des jetzt vorliegenden endgültigen...

Stabilitätsprogramm 2021 beschlossen

Das Bundeskabinett hat heute das Deutsche Stabilitätsprogramm 2021 beschlossen. Die dazu erforderliche Nettokreditaufnahme soll laut Bundesfinanzministerium schnell zurückgeführt werden. Laut Deutschem Stabilitätsprogramm verfügt Deutschland über...

Evaluation der Doppik in Hamburg

Hamburg hat die Evaluation seines doppischen Haushaltswesen abgeschlossen und einen Erfahrungsbericht vorgelegt. 2003 hat die Hansestadt in einem mehrstufigen Prozess die Doppik in der...
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -