Start Sicherheit

Sicherheit

Neue Masten für den BOS-Digitalfunk

In Brandenburg wird es künftig bis zu 32 neue Masten für den Mobilfunk und insbesondere für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben...

Höhere Zulage für Brandenburger SEK-Beamte

Die Kräfte des Spezialeinsatzkommandos (SEK) bei der Brandenburger Polizei erhalten ab Anfang kommenden Jahres eine höhere Erschwerniszulage. Sie steigt von bisher 225 Euro im...

Mehr Verkehrssicherheit auf Alleen

78 Menschen starben 2017 in Brandenburg im Straßenverkehr außerhalb geschlossener Ortschaften. 51 davon verunglückten an einem Alleebaum, so die Zahlen von der Landesverkehrswacht Brandenburg....

DIN-Norm zur Ausstattung von Rettungswagen ist unzureichend

Angesichts der in den vergangenen Jahren gestiegenen Bedrohungslage in Deutschland und der nach Terroranschlägen auftretenden kriegsähnlichen Verletzungen sollte die Ausstattung der Rettungswagen modernisiert und...

Fast 500 Einsätze mit direktem Bezug zum G20-Gipfel

Während des G20-Gipfels in Hamburg hatte die Feuerwehr der Hansestadt 478 Einsätze zu bewältigen, die in unmittelbarem Zusammenhang mit dem Treffen der Staat- und...

Dashcam-Aufnahmen als Beweismittel zulässig

In Unfallhaftpflichtprozessen unterliegen Aufnahmen von Dashcams nicht per se einem Beweisverwertungsverbot. Das entschied der Bundesgerichtshof (Aktenzeichen VI ZR 233/17). Vertreter der Polizeigewerkschaften lobten das...

Hohe Verfügbarkeit

Das Digitalfunknetz der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BOS) ist nahezu immer verfügbar. Im letzten Jahr habe die entsprechende Quote bei 99,98 Prozent gelegen....

Aktive hybride Bedrohungslage in Deutschland

"Wir müssen von einer sehr aktiven hybriden Bedrohungslage für Deutschland ausgehen." Diese Warnung sprach kürzlich der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz (BfV), Dr. Hans-Georg...

Mehr Videotechnik an saarländischen Bahnhöfen

Im Saarland intensiviert die Deutsche Bahn die Videoüberwachung an mehreren Stationen. An den Bahnhöfen St. Wedel, Saarbrücken-Burbach, Friedrichstal und Dillingen sind künftig Kameras und...

BDK-Bundesvorsitzender Schulz tritt zurück

Der Bundesvorsitzende des Bundes Deutscher Kriminalbeamter (BDK), André Schulz, gibt sein Amt zum 31. Mai auf. Seit vergangenem Jahr ermittelt die Staatsanwaltschaft Hamburg gegen...
- Werbung -
- Werbung -
- Werbung -